Allnet Flat mit 1GB LTE Datenvolumen für 6.99 Euro monatlich!

zum Sonderangebot

Unbegrenzt surfen mit bis zu 225MBit/s ab 29.99 Euro pro Monat

zum Sonderangebot

LTE Speed mit 3GB und bis zu 50MBit/s für nur 12.99 Euro

zum Sonderangebot
Home / Allnet Flat Vergleich / Handy- und Allnet Flat mit 3GB Datenvolumen im Vergleich

Handy- und Allnet Flat mit 3GB Datenvolumen im Vergleich

Handy- und Allnet Flat mit 3GB Datenvolumen im Vergleich – Allnet Flatrate mit einem Daten-Volumen von 3GB ersetzen in einigen Netzen bereits die Standard-Flatrates mit 500MB und sind – je nach Anbieter und Netz – bereits in einem Preisbereich von unter 20 Euro monatlicher Kosten angekommen. Mit einem Datenvolumen von 3GB kann man bereits regelmäßig surfen und ins Netz gehen und gerade im mobilen Bereich mit dem Handy muss man sich anstrengen, um die Drosselgrenzen zu erreichen.

Es gibt in den deutschen Mobilfunk-Netzen bei den Surf-Flatrates dieser Größe aber eine deutliche Teilung. Während gerade O2 (und in Teilen auch Eplus) im Datenbereich äußert freizügig ist und auch die Discounter in diesem Netz sehr große Datenflatrates bieten, sind die Angebote in den D-Netzen von Vodafone und der Telekom mit 3GB Datenvolumen eher gering. Anbieter wie Congstar oder auch Otelo haben beispielsweise maximal Internet-Flat mit 2 Gigabyte Volumen und man kann die 3GB Datenvolumen maximal über Nachbuchungen erreichen. Dazu sind auch die Kosten höchst unterschiedlich.  Im O2 Netz bekommt man die 3GB Datenflat teilweise bereits für knapp 10 Euro, in den D-Netzen kostet eine vergleichbarer Flatrate nach wie vor 15 bis 30 Euro.

Allnet Flat mit 3GB Datenvolumen im Vergleich

Wählen Sie ihre Allnet Flat
Anbieter-Suche

Gespräche

(in Minuten)

SMS

(Stück)

Internet

(in Megabyte)


Netz:

Prepaid/Postpaid

Internet-Speed:

Mindest-Laufzeit



Es wurden 86 passende Allnetflat gefunden.


8.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
EU Flat mit 1GB Internet + 43 Länder

8.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
auf Wunsch MultiSIM-Karte

8.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
monatlich kündbar +3 Euro

9.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS:
Internet: 3 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
billigste Allnet Flat auf dem Markt

9.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 21.6Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
nur 9.99 Euro/Mon. bei Online-Bestellung

10.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 21.6Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
+ 100 Minuten oder SMS in alle EU-Netze

11.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 21.6Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
ohne Laufzeit 2 Euro mehr im Monat, keine Anschlussgebühr

12.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 4 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
EU Flat mit 1GB Internet + 43 Länder

12.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 5 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
auch monatlich kündbar +3 Euro

13.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
nur 1 Monat Laufzeit

14.95€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 50Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
BILDplus-ABo inklusive, auch mit kurzer Laufzeit

14.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 4 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
4. & 5. Monat ohne Grundgebühr

14.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 5 GB 21.6Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
nur 14.99 Euro/Mon. bei Online-Bestellung

14.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 5 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
4. & 5. Monat ohne Grundgebühr

14.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 4 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
Datenautomatik

14.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS:
Internet: 6 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
billigste Allnet Flat auf dem Markt

14.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 5 GB 225Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
ohne Laufzeit 29.99 Euro pro Monat

14.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 4 GB 42.2Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
ohne Laufzeit 2 Euro mehr im Monat, keine Anschlussgebühr

14.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 21.6Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im O2 Netz
6
Monat/e
Laufzeit
EU Roaming mit dem im Tarif enthaltenen Datenvolumen

16.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 4 GB 21.6Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im O2 Netz
6
Monat/e
Laufzeit
EU Roaming mit dem im Tarif enthaltenen Datenvolumen

16.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 4 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
nur 1 Monat Laufzeit

16.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 4 GB 42.2Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im Vodafone Netz
1
Monat/e
Laufzeit
ohne Laufzeit 2 Euro mehr im Monat, keine Anschlussgebühr

16.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 21.6Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im Vodafone Netz
1
Monat/e
Laufzeit
25 Euro Bonus bei Rufnummern-Mitnahme

17.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 6 GB 21.6Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im Vodafone Netz
6
Monat/e
Laufzeit
EU Roaming mit dem im Tarif enthaltenen Datenvolumen

19.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: 10¢
Internet: 5 GB 225Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
auch ohne Laufzeit (+10€/Mon)

19.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
Napster Abo inklusive

19.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS:
Internet: 4 GB 25Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
25 Euro Bonus bei Rufnummern-Mitnahme

19.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 8 GB 225Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
EU Flat mit 1GB Internet + 43 Länder

19.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 6 GB 50Mbit/s (LTE)
Datenautomatik

Handy-Tarif im O2 Netz
keine
Laufzeit
Datenautomatik

20.00€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 3 GB 25Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
50 Euro Bonus bei Rufnummer-Mitnahme
Es werden aus Gründen der Übersichtlichkeit nur die 30 besten und günstigen Allnetflat dargestellt. Ist Ihr gewünschter Anbieter nicht mit aufgeführt besteht die Möglichkeit mit anderen Suchparametern den Allnet Flat Vergleich zu erweitern.

Erfreulicherweise gab es in den letzten Jahren hier viel Bewegung. Besonders 2017 setzen immer mehr Anbieter auf größere Flatrates und war vor einigen Jahren noch die 500MB Datenflat Standard bei den Handy-Flatrates, gibt es nun immer häufiger die 2 bis 3GB Flat als Einstiegsvarianten. Bei vielen Anbietern findet man dazu auch Datenvolumen von mehr als 10GB. Dieser Trend dürfte sich auch zukünftig fort setzen, denn die Kosten für die mobile Datenübertragung sinken immer weiter, je mehr die großen Netzbetreiber ihre Netze ausbauen. Dazu kommt, das moderne Handys (wie beispielsweise das kommende iPhone oder auch günstigere Geräte wie das Honor 10) immer mehr Speed haben und damit schneller surfen können. Große Datenvolumen sind an der Stelle notwendig, da man sonst das Inklusiv-Volumen pro Monat sher schnell aufbraucht.

Mittlerweile gibt es als Alternative aber auch bereits die ersten Angebote ohne Drosselung. Sowohl die Telekom als auch Vodafone bieten eine entsprechende Allnet Flat ohne Limit. Mit diesen Flatrates kann man so viel surfen wie man möchte. Allerdings liegt der Preis für diese Angebote auch bei 80 Euro monatlich und damit noch vergleichsweise hoch.

LTE in 100 Sekunden erklärt

Alternative: Datenvolumen nachbuchen

Eine flexible Alternative zu Tarifen mit viel Volumen sind Angeboten, bei denen man auf Wunsch Datenvolumen nachbuchen kann. Das ist mittlerweile in allen deutschen Netzen und bei vielen Anbietern möglich. Das Konzept gibt es nicht nur für den Mobilfunk, sondern auch für andere Internet-Zugänge, im Mobilfunk-Bereich ist es aber besonders relevant, da hier die Datenvolumen, die man inklusive bekommt, meistens recht klein ausfallen. Man kann dann einen Tarif mit wenig Volumen bucht und erhöht dann das Inklusiv-Volumen (kostenpflichtig), wenn man die Drosselgrenze erreicht hat.

Es gibt dabei zwei Varianten, wie zusätzliches Datenvolumen zur Verfügung gestellt wird: entweder wird das verbrauchte Volumen auf Null gesetzt (Datenreset) so dass man die komplette Flatrate nochmal neu nutzen kann, oder aber man bucht bestimmte Volumenpakete mit dazu. Das Datenreset findet man vor allem bei den Eplus Discountern. Zusätzlich buchbare Datenpakete bieten die Telekom, Vodafone und O2 an, wobei die Pakete in der Regel unterschiedlich heißen.

Noch mehr Datenvolumen

Weitere Tarifvergleiche mit viel Datenvolumen haben wir hier zusammen gestellt:

In den letzten Monaten gibt es immer mehr Anbieter, die auf Tarife mit großen Datenvolumen setzen.

Gibt es Tarife ohne Volumen-Begrenzung?

Die Alternative zu Angeboten mit 5GB Datenvolumenoder darüber hinaus sind Tarife, die ganz ohne eine Drosselung auskommen und mit denen man surfen kann, so lange und so viel man nöchte. Das Prblem dabei: Es gibt derzeit solche Angebote im Mobilfunk-Bereich auf dem deutschen Markt nicht.

Es gibt zwar einige Varianten, wie man mit dem Handy mobil surfen kann, ohne das es auf das Datenvolumen angerechnet wird, komplett ungedrosselte Flatrates sind das aber auch nicht. So bietet zum Beispiel die Telekom in den neuen Magenta Mobil Tarifen eine kostenlose Hotspot Flat mit an, die Surfen ohne Volumenbegrenzung in den Hotspots der Telekom erlaubt.  Einen Überblick über Varianten ohne Drosselung haben wir hier zusammen gestellt: Allnet Flat ohne Drosselung. Darüber hinaus gibt es bei der Telekom auch die sogenannte DayFlat unlimited Option. Diese bietet einen Tag lang ungedrosseltes Volumen so viel man möchte. Dies kostet pro Tag 4.95 Euro und kann auch mehrfach pro Monat genutzt werden. Es wird dann nur entsprechend teuer.

Dazu kann man natürlich auch zu größeren Tarifen greifen, die deutlich mehr Datenvolumen bieten. Bei einigen Anbieter gibt es auch Flatrates mit 10GB Volumen. Diese sind allerdings noch deutlich teurer als Angebote mit 5GB und kosten in der Regel um die 60 bis 70 Euro monatlich. Solche Varianten eignen sich daher in erster Linie für Nutzer, die wirklich viel und dauerhaft surfen und dafür auch Geld ausgeben wollen. Man mag sich bei diesen Preisbereichen gar nicht vorstellen, wie teuer einer Allnet Flat wäre, die mit ungedrosseltem Datenvolumen auskommt.

Die Datenautomatik bei O2 und Vodafone

Eine Varianten von Volumen-Erweiterung sind die sogenannten Datenautomatiken, die man mittlerweile bei vielen Anbietern findet. Über diese Systeme wird automatisch neues Volumen nachgebucht, wenn die Drosselgrenze erreicht wird. Die Buchung ist dabei kostenpflichtig, je nach Anbieter und Tarifen werden pro Neubuchung von Volumen 2 bis 10 Euro abgerechnet.

Allerdings gibt es dabei zwei Probleme:

  • das automatisch gebuchte Datenvolumen ist meistens eher gering und liegt oft im Bereich von nur 100 Megabyte
  • die Buchung wird automatisch nicht unbegrenzt ausgeführt, bei den meisten Anbietern findet sie maximal 3 Mal pro Monat statt

O2 hat in den neueren Tarifen die Automatik bereits wieder abgeschafft. Nur in den alten Blue Tarifen findet man diese noch. Dazu gibt es bei vielen O2 Discountern diese Flatrate. Bei Vodafone selbst gibt es sie auch bei den originalen Vodafone RED Tarifen noch.

Die Datenautomatiken sind daher eher dafür geeignet, kurzfristige Engpässe zu überbrücken, wenn beispielsweise am Ende des Monats das Datenvolumen nicht mehr ausreicht. Dann ist eine Automatik sinnvoll, die schnell und einfach weiteres Volumen nachbucht. Für die dauerhafte Erweiterung des Datenvolumen sind die Automatiken eher nicht geeignet. Dazu sind die buchbaren Volumen zu gering. Einzig im Eplus Netz gibt es mit dem Datenreset (hier wie das gesamte Volumen zurück gegeben) Varianten, die auch mehr Volumen bieten.

About Redaktion

Ich beschäftige mich bereits seit 2005 mit dem Thema Telekommunikation und Mobilfunk auf dem deutschen Markt. Meine Spezialgebiete sind dabei die mobilen Datentarife, Prepaid-Karten und die Angebote der Handy-Discounter (insbesondere die Allnet-Flatrates). Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich im Kommentarbereich gerne zur Verfügung.

Check Also

O2 Netztest – die aktuellen Ergebnisse zum O2 Netz

O2 Netztest – die aktuellen Ergebnisse zum Telekom D1 Netz – Das O2 Netz ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.