Allnetflat mit LTE für nur 6.99 Euro - auf Wunsch auch mit kurzer Laufzeit!

zum Sonderangebot

Unbegrenzt surfen mit bis zu 225MBit/s ab 29.99 Euro pro Monat

zum Sonderangebot

Allnet Flat mit 15GB LTE Internet ab 29.99 Euro. Auch mit kurzer Laufzeit!

zum Sonderangebot
Home / News / Nach dem Aus von NYZE – diese Alternativen im Allnetflat Bereich gibt es

Nach dem Aus von NYZE – diese Alternativen im Allnetflat Bereich gibt es

[sam_ad id=“16″ codes=“true“]Nach dem Aus von NYZE – diese Alternativen im Allnetflat Bereich gibt es – Die Allnet Flatrates von NYZE wurden mittlerweile klammheimlich eingestellt und in das Tarifportfolio von Simfinity übernommen. Ruft man die Webseite von NYZE auf, wird man folgerichtig auch zu Simfinity weiter geleitet. Eine Nachricht des Unternehmens dazu gibt es allerdings nicht. Der Tarif und die Marke scheinen einfach verschwunden zu sein bzw. sind abgeschaltet worden. Daher ist nicht ganz klar, welche Gründe hinter dem Aus stecken – es scheint aber am mangelnden Zuspruch gelegen zu haben. Wahrscheinlich hat man nicht die erhofften Kundenzahlen erreichen können und nun die Notbremse gezogen.

Der bisherige Tarife von NYZE im Überblick

NYZE bot die Handytarife im Eplus Netz an und war ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media Group. Auch Simfinity ist ein Unternehmen dieser Gruppe, daher ist der Zusammenschluss durchaus logisch. Allerdings war der Tarif schon länger nicht mehr auf den neusten Stand gebracht worden, daher findet sich bei den bisherigen NYZE Tarifen wenig aufregende Highlights.

Die bisherigen Tarife im Überblick:

  • Grundgebühr: 14,90 Euro pro Monat, nach 12 Monaten 19,90 Euro
  • Vertragslaufzeit: 24 Monate
  • 250 Freieinheiten (Minuten oder SMS), danach 19 Cent pro Einheit
  • 1,5 Gigabyte Datenvolumen, bis zu 21,2 Mbit/s mit LTE
  • E-Plus-Netz

Wer auf der Suche nach einer Alternativ für NYZE ist, kann natürlich vor allem zu Simfinity greifen. Das Unternehmen bietet ebenfalls Eplus Tarife an und die Allnet Flatrate mit 1,5GB Datenvolumen kostet hiet ebenfalls 19.90 Euro. Man findet bei Simfinity eine vergleichbare Tarifpalette wie bisher bei NYZE – größere Einschränkungen muss man daher nicht in Kauf nehmen. Daneben gibt es natürlich auch noch weitere Eplus Allnet Flat, die man in Betracht ziehen kann.

Es geht billiger als NYZE – mit den Drillisch Discountern

Es geht mittlerweile aber sogar deutlich billiger als bei NYZE oder Simfinity. Die Preise für Allnet Flatrates und Datenvolumen sind in 2016 deutlich gesunken. Beispielsweise bietet WinSIM die Allnet Flat mit 2GB Datenvolumen mittlerweile für 6.99 Euro an:

  • kostenlose Gespräche in alle deutschen Netze
  • kostenlose SMS in alle deutschen Netze
  • 2GB Internet Volumen mit LTE Speed und 50Mbit/s
  • 6.99 Euro monatlich bei 24 Monaten Laufzeit

Mit diesem Tarif zahlt man also nur weniger als ein Drittel im Monat und bekommt dafür sogar noch etwas mehr Datenvolumen. Dazu ist die Flatrate auch schneller und bietet 50Mbit/s Speed im LTE Netz von O2 und nicht nur 21,1Mbit/s wie NYZE im Eplus LTE Netz. Das unterschiedliche Netz sollte auch keine große Rolle spielen. O2 arbeitet derzeit daran, auch die Eplus Standorte komplett zu integrieren, daher wird es früher oder später ohnehin nur noch ein Netz geben, das dann sowohl O2 als auch Eplus umfasst.

Es geht aber auch noch billiger. Simplytel bietet derzeit (allerdings nur aktionsweise im Rahmen einer Geburtstagsaktion) die eigenen Allnet Handy Flat mit 50 Prozent Rabatt an. Die 500MB Allnet Flat gibt es daher für nur noch 6.49 Euro monatlich. Das ist sogar noch billiger als das Angebot von WinSIM, allerdings bekommt man auch deutlich weniger Datenvolumen:

 

  • kostenlose Gespräche in alle deutschen Netze
  • kostenlose SMS in alle deutschen Netze
  • 500MB Internet Volumen mit LTE Speed und 50Mbit/s und Datenautomatik
  • 6.49 Euro monatlich bei 24 Monaten Laufzeit

Trotzdem kann man auch hier im Vergleich zu NYZE deutlich sparen denn die 1,5GB Flat kostet auch nur 9.99 Euro und damit nur etwa die Hälfte der monatlichen Kosten von NYZE.

Insgesamt ist das heimliche Aus von NYZE daher kein wirklicher Beinbruch, denn die angebotenen Allnet Tarife waren wenig konkurrenzfähig und boten nichts, was man nicht auch bei anderen Anbietern findet. Von daher ist das Ende der Marke eine gute Gelegenheit, sich nach preiswerteren Allnet Alternativen umzuschauen und dabei sogar noch die monatliche Rechnung zu entlasten.

 

About Redaktion

Ich beschäftige mich bereits seit 2005 mit dem Thema Telekommunikation und Mobilfunk auf dem deutschen Markt. Meine Spezialgebiete sind dabei die mobilen Datentarife, Prepaid-Karten und die Angebote der Handy-Discounter (insbesondere die Allnet-Flatrates). Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich im Kommentarbereich gerne zur Verfügung.

Check Also

Sparhandy – die Handy-Angebote, Erfahrungen und Details zum Anbieter

Sparhandy – extrem günstige Handyverträge samt Allnet Flat am Wochenende – Bei Sparhandy hat man …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.