Samsung Galaxy S24 (+): Die besten Deals und Angebot mit Flat

Foto des Autors
Written By Bastian Ebert

Mobilfunk-Experte seit 2006. Bei Fragen und Anregungen, gerne Kontakt. Mehr Informationen

Die normalen Modelle der Galaxy S24 Serie sind im Vergleich zu den Vorgängern etwas teuer geworden. Dafür gibt es auch wieder interessante Verbesserungen bei der Technik und vor allem Kamera und Prozessor überarbeitet. Dazu setzt Samsung nun auch auf die sogenannten Galaxy AI: Damit sind viele smarte AI Funktionen gemeint, die die Nutzung der Smartphones noch einfacher und intuitiver machen sollen.

Preislich gesehen schlägt sich der Aufpreis von etwa 50 Euro im Vergleich zum Vorjahr nicht wesentlich nieder. Die besten Preise für das Galaxy A24 mit Vertrag gibt es ab etwa 50 Euro monatlich. Wer die Plus-Version haben möchte oder mehr Speicher zahlt etwas mehr. Für die Galaxy S24 Ultra mit Flat sind sogar etwa 70 Euro im Monat fällig. Diese sind mit 1449 Euro Kaufpreis aber auch deutlich teurer als die normalen Version der Galaxy S24 Serie. Man bekommt die Geräte aber erfreulicherweise bei allen Händlern und kann daher frei entscheiden, welches Angebot das beste ist und welcher Deal am besten zu den eigenen Ansprüchen passt.

Samsung Galaxy S24 (+): Die besten Deals und Angebot mit Flat

08.02.2024 – Samsung Galaxy S24 für 1 € Zuzahlung + Samsung A54 + o2 Mobile M (25 GB+ mit 300 Mbit/s) für 64,99 € monatlich

  • Tarifkosten über 24 Monate:            1.599,75 € (39,99 € Anschlusspreis)
  • Hardwarekosten (einmalig):              5,99 € (inkl. 4,99 € Versandkosten)
  • Gesamtkosten über 24 Mon.:           1.605,74 €
  • Rechnerischer Preis pro Monat:      66,91 € monatlich
  • Effektivpreis (eingerechnet 799 € und 317,50 € idealo-Preis für die Smartphones) => 20,39 € monatlich
  • ZUM DEAL*

Was sind die Neuerung bei der Galaxy S24 Serie?

Das Samsung Galaxy S24 wurde am 18. Januar 2024 vorgestellt und ist das Nachfolgermodell des Galaxy S23. Das neue Smartphone bietet einige Neuerungen gegenüber dem Vorgänger, darunter:

  • Neues Design: Das Galaxy S24 und S24+ haben ein neues Design mit flachen Kanten und einem neuen Kameramodul. Das Galaxy S24 Ultra hat ebenfalls ein neues Design mit einem flachen Display und einem neuen Kameramodul.
  • Neues Display: Das Galaxy S24 und S24+ haben ein 6,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln. Das Galaxy S24 Ultra hat ein 6,8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 3.088 x 1.440 Pixeln. Alle drei Modelle bieten eine Bildwiederholrate von 120 Hz.
  • Neuester Prozessor: Alle drei Modelle sind mit dem neuen Snapdragon 8 Gen 3 Prozessor von Qualcomm ausgestattet – zumindest in einigen Ländern. In Deutschland nutzen Galaxy S24 und 24+ den Exynos 2400 Chipsatz, der aber gleiche Leistungen bieten soll.
  • Verbesserte Kamera: Das Galaxy S24 und S24+ haben eine 50-Megapixel-Hauptkamera, eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und eine 10-Megapixel-Telekamera. Das Galaxy S24 Ultra hat eine 200-Megapixel-Hauptkamera, eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera, eine 50-Megapixel-Telekamera mit 3-fachem optischem Zoom und eine 10-Megapixel-Telekamera mit 10-fachem optischem Zoom.
  • Verbesserte Akkulaufzeit: Alle drei Modelle haben einen größeren Akku als die Vorgängermodelle.
  • Längere Software-Unterstützung: Samsung garantiert für das Galaxy S24 und S24+ sieben Jahre Software- und Sicherheitsupdates. Das Galaxy S24 Ultra erhält ebenfalls 7 Jahre Software- und Sicherheitsupdates.

Handy mit Flat – ein Überblick

Handy mit Vertrag und Flat sind nach wie vor sehr beliebt, da man über die Laufzeiten der Allnet Flat die hohen Kaufpreise der Smartphones einfacher finanzieren kann. Daher haben Smartphone mit Flat auch immer lange Laufzeiten – in der Regel mindestens 24 Monaten, teilweise auch 36 bis 48 Monate.


Wo liegen die Unterschied zwischen Galax S24 und S24 ultra?


Die wichtigsten Unterschiede zwischen dem Galaxy S24 und dem Galaxy S24 Ultra liegen in folgenden Bereichen:

  • Display: Das Galaxy S24 hat ein 6,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln, während das Galaxy S24 Ultra ein 6,8-Zoll-Display mit einer Auflösung von 3.088 x 1.440 Pixeln hat. Das Galaxy S24 Ultra hat außerdem ein Dynamic AMOLED 2X Display mit einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz, während das Galaxy S24 ein Super AMOLED Display mit einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz hat.
  • Kamera: Das Galaxy S24 hat eine 50-Megapixel-Hauptkamera, eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und eine 10-Megapixel-Telekamera. Das Galaxy S24 Ultra hat eine 200-Megapixel-Hauptkamera, eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera, eine 50-Megapixel-Telekamera mit 3-fachem optischem Zoom und eine 10-Megapixel-Telekamera mit 10-fachem optischem Zoom.
  • Prozessor: Das Galaxy S24 ist mit dem Exynos 2400 Prozessor von Samsung ausgestattet, während das Galaxy S24 Ultra mit dem Snapdragon 8 Gen 3 for Galaxy Prozessor von Qualcomm ausgestattet ist.
  • Speicher: Das Galaxy S24 ist in den Varianten 128 GB, 256 GB und 512 GB Speicher erhältlich, während das Galaxy S24 Ultra in den Varianten 128 GB, 256 GB, 512 GB und 1 TB Speicher erhältlich ist.
  • Akkulaufzeit: Das Galaxy S24 hat einen 4.000-mAh-Akku, während das Galaxy S24 Ultra einen 5.000-mAh-Akku hat.
  • Preis: Das Galaxy S24 ist ab 899 Euro erhältlich, während das Galaxy S24 Ultra ab 1.499 Euro erhältlich ist.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Galaxy S24 Ultra ein größeres und höher auflösendes Display, eine bessere Kamera, einen leistungsstärkeren Prozessor, mehr Speicher und eine längere Akkulaufzeit hat. Das Galaxy S24 ist hingegen günstiger und bietet ein kompakteres und leichteres Design.

Bewertung für diesen Artikel
[Total: 0 Average: 0]