Zum Inhalt springen

Die Klarmobil Allnet Flat – Details, Erfahrungen und Kunden-Meinungen

nullDie Klarmobil Allnet Flat – Klarmobil bietet bereits seit mehreren Jahr eine eigene Allnet Flat an. Diese wird allerdings in verschiedenen Netzen angeboten, neben dem O2 Netz gibt es die Flat auch im D-Netz von Vodafone und der Telekom. Die Preise sind dabei immer weiter gesunken und mittlerweile gibt es die Allnet Flatrate von Klarmobil zum Preis von unter 10 Euro. Das ist gerade im Netz der Telekom sehr erfreulich, denn die Preise bei den D1 Flat sind teilweise bei anderen Anbietern noch deutlich höher.

Mittlerweile bekommt man auch LTE standardmäßig bei Klarmobil. Die Geschwindigkeiten liegen bei 25MBit/s, gegen Aufpreis kann man auf 50MBit/s erhöhen. Mehr Speed gibt es bei den normalen Klarmobil Flat aber auch gegen Zuzahlung nicht. Das Unternehmen hat aber zumindest bereits einen ersten Tarif mit 5G Verbindungen gestartet und daher bekommt man nun auch 5G Allnet Flatrates bei Klarmobil, auch wenn der gesamte Rollout für alle Tarife und Flatrates noch fehlt.

Neben den Klarmobil Allnet Flat bietet das Unternehmen weiter auch die Minuten-Tarife an. Das sind dann keine komplette Allnet Flat, sondern Pakete mit Freiminuten und Datenvolumen – die dann natürlich auch preislich etwas günstiger sind und ab 5 Euro monatlich starten.

Die aktuellen Klarmobil Allnet Flat

Klarmobil Smartphone Flat 500
Klarmobil Smartphone Flat 500
4.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Telefon: 100 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (0.5GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Klarmobil Smartphone Flat 1000
Klarmobil Smartphone Flat 1000
7.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Telefon: 300 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (1GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Klarmobil Smartphone Flat 1500
Klarmobil Smartphone Flat 1500
9.99€
Grundgeb.

(19.99€ Kaufpreis)
Telefon: 300 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (1.5GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Klarmobil Allnet Flat 8GB
Klarmobil Allnet Flat 8GB
9.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (8GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Klarmobil Allnet Flat 16GB
Klarmobil Allnet Flat 16GB
14.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (16GB 50Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Klarmobil Allnet Flat 25GB
Klarmobil Allnet Flat 25GB
19.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (25GB 50Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Klarmobil Allnet Flat 40GB 5G
Klarmobil Allnet Flat 40GB 5G
29.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (40GB 50Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Handy Tarife Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.


Technisch hat Klarmobil mittlerweile aufgerüstet. Neben LTE unterstützen die Allnet Flat des Unternehmens inzwischen auch VoLTE und WLAN Calls. Man kann daher auch im LTE Netz telefonieren und Anrufe sind auch dann möglich, wenn nur WLAN zur Verfügung steht und kein Handynetz. Dazu kann man die Allnet Flatrates von Klarmobil mittlerweile auch als eSIM buchen. Es wird also keine Plastik Sim mehr benötigt, sondern man kann die Tarife direkt auf die eSIM Chips in den modernen Smartphones laden. Eine unbegrenzte Allnet Flatrate gibt es bei Klarmobil aber bisher nicht. Alle Tarife des Unternehmens arbeiten mit einem Datenlimit.

Allnet Flat im Netz der Telekom (D1) und von Vodafone

Die Klarmobil Allnet Spar Flatrate im Netz von D1 oder D2 kostet in der günstigsten Variante regulär monatlich 19.99 Euro. Dazu kommt ein Einrichtungspreis von 19.99 Euro. Mit den meisten Aktionen wird der Preis aber oft auf 9.99 Euro monatlich gesenkt. Die billigste Allnet Flat bietet Klarmobil aber dennoch nicht – vor allem die O2 Flatrates liegen oft bei deutlich unter 10 Euro monatlich bei vergleichbaren Leistungen (siehe: Allnet Flat unter 10 Euro). Die Allnet Flat beinhaltet dabei:

  • kostenfreie Gespräche in alle deutschen Netze
  • kostenfreie SMS
  • kostenfreie Gespräche ins Festnetz
  • Internet Flatrate mit 7GB Volumen

Dazu stehen noch zwei weitere Allnet Flat mit mehr Datenvolumen und dann auch mehr Speed zur Verfügung.

Die Flatrate hat dabei eine Laufzeit von 24 Monaten. Nach der Mindest-Vertragslaufzeit von 24 Monaten steigt der Preis der Flat wieder auf 19.99 Euro an. Man sollte also rechtzeitig kündigen. Seit Ende 2016 bietet Klarmobil die Flatrates auch ohne Laufzeit an – man hat also die Möglichkeit, die Tarife auch mit sehr flexiblen Laufzeiten und monatlich kündbar zu wählen. Allerdings steigt der monatliche Preis dann an – die Flats ohne Laufzeit kosten 2 Euro pro Monat mehr.

Das genutzte Klarmobil Netz kann man am besten bei der Bestellung anhand der angebotenen Vorwahlen fest stellen. Die Vorwahlen 0151 stehen dabei immer für Allnet Handy Flatrates im D1-Netz der Telekom. Dieses ist nach wie vor das beliebteste Netz in Deutschland. Mit den Klarmobil Flatrates bekommt man Zugang zu diesem Netz ohne direkt bei der Telekom zu sein und den Telekom Support nutzen zu müssen. Wichtig dabei: es wird natürlich das Mobilfunk-Netz der Telekom genutzt und nicht das Kabel-Netz.

Allerdings hat man leider nicht Zugriff auf das gesamte D1-Netz. Die schnellen LTE Bereich sind für Kunden nur mit Aufpreis nutzbar und auch dann gibt es nur maximal 50Mit/s – den wirklich hohen Speed gibt es nur für die eigenen MagentaMobil Kunden der Telekom. Auch die 5G Netzbereiche der Telekom stehen in den normalen Flat noch nicht zur Verfügung. Das ist aber auch bei den anderen D1 Allnet Flatrates von Drittanbieter nicht anders. Es ist bisher leider auch nicht bekannt, ob und wann sich das ändern könnte.

Die 5G Allnet Flat von Klarmobil

Klarmobil bietet zusätzlich zu den 3 normalen Allnet Flat, die man auf der Webseite des Unternehmens findet, auch eine 5G Allnet Flatrate an. Diese wird aber mehr oder weniger versteckt und ist auf der Klarmobil-Webseite kaum zu finden. Über direkte Links ist dieses Angebot aber weiter verfügbar. Dabei bekommen Verbraucher eine komplette Allnet Flat mit 40 Gigabyte monatlichem Datenvolumen und kostenlosen Gesprächen und SMS für 29.99 Euro im Monat. Die 40 GB können dabei mit 5G Speed im Vodafone Netz versurft werden. Allerdings gibt es trotz 5G maximal 150MBit/s Speed – einen wirklcihen Vorteil im Vergleich zu LTE Flatrates hat die neue Allnet Flat also nicht.

Das Unternehmen schreibt im Kleingedruckten zu den weiteren Details der 5G Klarmobil Flat:

Die Allnet Flat im D-Netz hat eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten und kostet in den ersten 24 Monaten nur 29,99 Euro pro Monat. Es erfolgt eine automatische Gutschrift in Höhe von 20,- Euro pro Monat auf den regulären Flatratepreis von 49,99 Euro. Die Internet Flat wird ab einem Datenvolumen von 40 GB auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt. Der Anschlusspreis beträgt einmalig 19,99 Euro.Telefonieren und SMS

Mit diesem Tarif kannst Du innerhalb der deutschen Netze endlos lang telefonieren und unbegrenzt SMS schreiben – natürlich kostenlos. 

Es gibt allerdings Anrufe, die Kosten verursachen können: zum Beispiel Rückrufe aus der Mailbox, Rufumleitungen, Sonderrufnummern oder Mehrwertdienste. Darunter fallen unter anderem Service- oder Support-Hotlines (Vorwahl 0180), gebührenpflichtige Rufnummern, die für Gewinnspiele und Televotings im Fernsehen eingesetzt werden oder Wetter- und Verkehrsinformationen. In der Sonderpreisliste findest Du mehr Informationen dazu.

Trotz des limitierten Speeds ist diese Flatrate durchaus eine Alternative, denn 40 GB gibt es bei den anderen Allnet Flat von Klarmobil bisher nicht. Man bekommt bei diesem Angebot also nicht nur die aktuelle schnellste Flat, sondern auch das meiste Datenvolumen bei Klarmobil.

Screenshot: Die 5G Allnet Flat bei Klarmobil

Allnet Flat im Netz von O2 (nicht mehr buchbar)

Update: Seit Juli 2018 bietet Klarmobil diese Allnetflat leider nicht mehr an. Es gibt mittlerweile nur noch Angebote im Telekom und Vodafone Netz. Bestehende O2 Allnet Flat können aber ohne Probleme weiter genutzt werden. Die nachfolgenden Hinweise beziehen sih daher auf Bestandstarife die nicht mehr neu gebucht werden können.

Die Klarmobil Allnet Flat im Netz O2 kostet ebenfalls 19.99 Euro monatlich. Dies ist allerdings bereits der reguläre Preis – man muss nicht auf eine Aktion warten um diesen Preis zu bekommen. Den Startpreis von 19.99 Euro, der bei Kauf fällig wird, gibt es auch hier. Ansonsten entsprechen die Leistungen denen der Flat im Telekom Netz:

  • kostenfreie Gespräche in alle deutschen Netze
  • kostenfreie Gespräche ins Festnetz
  • Internet Flatrate mit 2GB Volumen

Auch hier gibt es eine Laufzeit von 24 Monaten, allerdings besteht leider nicht die Möglichkeit, diese Laufzeit zu verringern. Dazu ist der Preis im Vergleich mit anderen O2 Discountern doch recht hoch. Flatrates mit 2GB oder auch 3GB werden bei einigen Konkurrenten bereits ab 12 bis 13 Euro im Monat angeboten.

Erfreulicherweise haben die O2 Allnet Flat bei Klarmobil seit der Tarifumstellung im Juli 2016 einen Vorteil: sie können LTE im O2 Netz mit nutzen. Das haben sie den Allnet Flat und Handytarifen von Klarmobil in den anderen Netzen voraus, das O2 Netz ist derzeit das einzige Netz, in denen es bisher möglich ist, über Klarmobil LTE zu nutzen. Allerdings hat sich bei den Geschwindigkeiten bisher wenig geändert. Die Allnet Flat sind bei maximal 21,6Mbit/s abgeriegelt. Auch wenn das O2 Netz schnellere Verbindungen erlauben würde, wären sie für Klarmobil-Kunden nicht zu nutzen. Zum Vergleich: die normalen Handy-Tarife von O2 bieten Speed bis 50Mbit/s und auch bei anderen Discountern im O2 Netz (wie Smartmobil oder WinSIM) ist der Speed bis maximal 50Mbit/s frei geschaltet. Damit ist Klarmobil trotz der LTE Freigabe noch vergleichsweise langsam. Allerdings gibt es in diesem Tarif auch keine Datenautomatik, so dass man durchaus auch Vorteile gegenüber anderen O2 Discountern hat.

Bei den Erfahrungen mit Klarmobil gibt es eher positive Meinungen. Das O2 Netz hat allerdings in den letzten Netztests schlechter abgeschnitten und liegt mittlerweile mit Eplus auf dem letzten Platz. Dafür bekommt man eine billige Flat und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Mehr zum Thema Netz und Klarmobil gibt es auf diesen Seiten: Klarmobil Netz und Netz-Qualität bei Klarmobil Wer meint mit dem Wechsel zu O2 der Drosselung zu entkommen hat sich aber leider geirrt. Auch O2 drosselt in den neuen DSL Tarifen und im Mobilfunk-Netz von O2 gab es bisher ohnehin nur gedrosselte Tarife Die O2 Allnet Spar Flat ist der Nachfolger der Klarmobil Fullflat, die es bis 2011 gab. Die Umstellung auf die neuen Flat wurde mit großen Werbeaufwand angekündigt.

Video: die neuen Klarmobil Flat im Video

Klarmobil Allnet Flat mit Handy bzw. Smartphone

Klarmobil bietet die Allnet Flat auch in Verbindung mit aktuellen Smartphones und Handys an. Je nach Aktion bekommt man das Handy für einen Preis von 1 Euro mit dazu. Die Flatrate Variante im D1-Netz kostet mit Handy aber 5 Euro Aufpreis. Wer sich für die O2 Flat entscheidet zahlt dagegen nichts extra. Bei besonders teuren Geräten gibt es einen zusätzlichen monatlichen Betrag (Handy-Option genannt). Dieser wird zusätzlich zur monatlichen Grundgebühr berechnet und entspricht einer Rate mit der das Handy abgezahlt wird.

Klarmobil Erfahrungen

Die Erfahrungen mit dem Discounter sind mittlerweile vielfältig im Netz zu finden. Die Allnet Spar-Flat ist allerdings noch sehr neu und aus diesem Grund beziehen sich die meisten Kommentare und Kundenmeinungen eher auf die Handytarife- und Internet-Flatrates von Klarmobil. Einige interessante Meinungen und Kommentare können hier nachgelesen werden:

Wichtig ist dabei immer, zu prüfen, auf welche Tarife und welche Generation von Tarifen sich Erfahrungen beziehen. Klarmobil hat häufig Tarifupgrade und daher sind die Erfahrungen mit älteren Tarifen oft nicht mehr aussagekräftig für Tarife in der aktuellen Generation. Das bezieht sich natürlich aber nur auf die Tarife selbst. Anmerkungen zum Kundenservice und zum Netz sind auch über einen Tarifwechsel hinaus gültig.

Klarmobil im Video

Click to rate this post!
[Total: 1 Average: 5]