Allnet Flat mit 4GB LTE Datenvolumen für 14.99 Euro monatlich!

zum Sonderangebot

Unbegrenzt surfen mit bis zu 225MBit/s ab 29.99 Euro pro Monat

zum Sonderangebot

LTE Speed mit 3GB und bis zu 50MBit/s für nur 12.99 Euro

zum Sonderangebot
Home / Allnet Flat Vergleich / Vodafone RED XL unlimited Allnet Flat ohne Datenvolumen und Drosselung

Vodafone RED XL unlimited Allnet Flat ohne Datenvolumen und Drosselung

Vodafone RED XL unlimited Allnet Flat ohne Datenvolumen und Drosselung – Vodafone bietet mittlerweile auch eine eigene Allnet Flat an, die ohne Datenlimit und Drosselung auskommt. Mit der Vodafone RED XL unlimited kann man daher unbegrenzt im Internet surfen und Daten übertragen, ohne das der Tarif eingeschränkt wird. Mit 80 Euro Grundgebühr im Monat ist der Tarif aber vergleichsweise teuer und mit einer der teuersten Allnetflat Tarife, die es bei Vodafone derzeit gibt.

Das Unternehmen selbst schreibt dazu:

Der neue Vodafone Red XL bietet Privatkunden deutschlandweiten Internet-Zugang mit unbegrenztem Datenvolumen. Im EU-Ausland stehen jeden Abrechnungsmonat 23 Gigabyte zur Verfügung. Ebenfalls an Bord – eine Sprach- und SMS-/MMS-Flat in alle deutschen Netze. Mit Premium-Smartphone kostet der Tarif monatlich 99,99 Euro.

Aufgrund des hohen Preise ist die Vodafone RED XL unlimited Allnetflat damit vor allem für Powernutzer interessant, die wirklich viele Daten übertragen und ihr Handy beispielsweise zum Streaming von Videos und Serien nutzen. Voraussetzung dafür ist natürlich ein schneller und gut ausgebautes Vodafone Netz in der eigenen Region. Um zu prüfen wie gut das Vodafone Netz vor Ort ausgebaut ist und ob LTE bereits zur Verfügung steht, gibt es hier die Vodafone Netzkarte.

Vodafone ist erfreulicherweise nicht das einzige Unternehmen. Man bekommt eine Flatrate ohne Drosselung mittlerweile auch bei der Telekom (MagentaMobil XL) und bei O2 (O2 Free unlimited). Allerdings bietet Vodafone nach wie vor den höchsten Speed. Die Vodafone RED XL unlimited Allnet Flat surft mit bis zu 500MBit/s im mobilen Datennetz von Vodafone. So schnell ist derzeit keine andere Flat eines anderen Anbieters auf dem deutschen Markt – egal ob mit oder ohne Drosselung.

Die Vodafone RED Allnet Flat im Überblick

Derzeit bietet Voodafone nur einen einzigen Vodafone RED Tarif, der ohne Drosselung auskommt. Bei allen anderen Allnet Flat des Unternehmens gibt es sowohl ein Datenlimit als auch eine Drosselung.

Vodafone RED S
Vodafone RED S
31.49€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Vodafone RED M
Vodafone RED M
40.49€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (11GB 500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Vodafone RED L
Vodafone RED L
49.49€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (16GB 500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Vodafone RED XL
Vodafone RED XL
79.99€
Grundgeb.

(39.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit.500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.
Vodafone Black
Vodafone Black
200.00€
Grundgeb.

(34.99€ Kaufpreis)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (30GB 500Mbit/s)
24Mon.
Laufz.

Den Überblick über alle Allnet Flat gibt es hier: Allnet Flat Vergleich

Dieses Bild setzt sich auch bei den anderen Allnet Flat im Vodafone Netz fort. Es gibt zwar mittlerweile einige Drittanbieter im D2 Netz des Unternehmens, aber bisher bietet noch keiner dieser Anbieter eine vergleichbare Flatrate an, die ohne Limit und Drossel auskommt. Konkret findet man den Tarif ohne Datenlimit derzeit nur bei Vodafone selbst.

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es unter anderem hier:

Es ist aber natürlich zu erwarten, dass vor allem die größeren Discounter auch darauf drängen werden, solche Flatrates ohne Limit ins Angebot aufnehmen zu können. Daher wird es früher oder später solche Allnetflat auch bei den Discountern geben und dann werden die Preise sicher auch noch etwas weiter sinken. Wer aktuell nicht ganz so viel ausgeben möchte: Es gibt mittlerweile auch Allnetflat mit 10 GB oder 5GB Flat Tarife, die deutlich billiger sind aber dennoch eine ordentliches monatliches Datenvolumen bieten.

Was sollte man bei der  Vodafone RED XL unlimited Allnet Flat beachten?

Die Vodafone RED XL unlimited Allnet Flatrate ist an sich ein recht einfacher Tarif der sowohl Gespräche, SMS als auch Internet zum Pauschalpreis anbietet. Ein paar Punkte sollte man aber dennoch beachten:

  • Der Preis von 80 Euro monatlich bezieht sich nur auf den Tarif selbst und dabei ist noch kein Handy inklusive. Wer ein Smartphone zum Vertrag möchte, muss zwingend ein Topmodell nehmen und zahlt dann 20 Euro monatlich mehr. Die Grundgebühr für die Vodafone RED XL unlimited Allnetflat steigt damit also auf 100 Euro an und das ist dann doch deutlich teurer als andere Tarife mit Hardware.
  • Die maximale Geschwindigkeit von bis zu 500MBit/s ist nur der theoretische Höchstwert im Vodafone Netz und wird in der Praxis noch nicht wirklich erreicht. Man surft also mit dieser Flat in der Regel langsamer als die 500MBit/s.Das Unternehmen schreibt im Kleingedruckten zu den durchschnittlichen Geschwindigkeiten:

4G|LTE Max: Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2018: 44,53 Mbit/s im Download und 18,83 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Mit Ihrem Tarif profitieren Sie immer von der für Sie maximal verfügbaren Geschwindigkeit beim Surfen. Ihre individuelle Bandbreite hängt unter anderem von Ihrem Standort und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Ihr eingesetztes Gerät muss außerdem die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen. 4G|LTE mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload steht derzeit in über 40 Städten, eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s sogar in über 450 Städten zur Verfügung. (Stand April 2018).

Um zu prüfen wie gut das Vodafone Netz vor Ort ausgebaut ist und ob LTE bereits zur Verfügung steht, gibt es hier die Vodafone Netzkarte.

  • Wie bei O2 hat auch Vodafone die Nutzung des Vodafone RED XL unlimited Tarifes nur für die mobile Nutzung zugelassen und verbietet den Einsatz in einem Router oder ähnlichem. Konkrekt will man sich also mit diesem Tarif keine Konkurrenz zu den eigenen DSL-Angeboten schaffen. Bei O2 prüft die Bundesnetzagentur gerade diese Regelungen, ob es bei Vodafone auch eine Prüfung gibt, ist bisher nicht bekannt.

Insgesamt sind es aber keine wirklich problematischen Regelungen, die es beim Vodafone RED XL unlimited Tarif gibt und daher kann man diesen Tarif bzw. diese Allnet Flatrate ohne Probleme nutzen. Leider bietet Vodafone aber keine kurzen Laufzeiten an – man muss sich also immer für mindestens 24 Monaten binden, wenn man dieses Angebot nutzen möchte. Testen ist damit nur schwer möglich.

Vodafone Erfahrungen und Kundenmeinungen

Die Kundenerfahrungen mit Vodafone sind nicht ganz einfach zu sortieren, denn das Unternehmen bietet von Prepaid Karten über Tarife bis hin zu DSL und Fernsehen eine ganze Palette von Angeboten und die Erfahrungen sind entsprechend vielfältig. Prinzipiell gilt: wer sich nicht sicher ist, ob Vodafone oder das Vodafone Netz passt, sollte vorher mit einer Vodafone Freikarte testen wie der Empfang ist und ob man mit dem Kundenservice und dem Kundenbereich zurecht kommt. Daneben gibt es bei Vodafone auch ein kostenfreies Support Forum in dem man Fragen stellen und Probleme loswerden kann. Das Ganze ist dann kostenfrei. Im Datenschutzbereich gibt es auf jeden Fall einen erfreulichen Punkt: Vodafone hat Widerspruch gegen die umstrittene Vorratsdatenspeicherung eingelegt.

Es gibt aber natürlich auch Kritik an Vodafone, vor allem die Hotline ist immer wieder ein kritischer Punkt. Gerade bei komplexeren Problemen muss man sich da oft slebst helfen. Bei der Nachhaltigkeit schneidet das Unternehmen auch eher im unteren Mittelfeld ab.

Video: Die aktuellen Vodafone RED Tarife

About Redaktion

Ich beschäftige mich bereits seit 2005 mit dem Thema Telekommunikation und Mobilfunk auf dem deutschen Markt. Meine Spezialgebiete sind dabei die mobilen Datentarife, Prepaid-Karten und die Angebote der Handy-Discounter (insbesondere die Allnet-Flatrates). Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich im Kommentarbereich gerne zur Verfügung.

Check Also

Telekom oder Vodafone Allnet-Flat – Welchen Anbieter sollte man wählen

Vodafone oder Telekom Allnet Flat Netzqualität Preis/Leistung Service Vodafone und die Telekom bieten sehr ähnliche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.