Zum Inhalt springen

Unbegrenzte Flat – Allnet mit unlimitiertem Datenvolumen im Vergleich

Unbegrenzte Flat – Allnet mit unlimitiertem Datenvolumen im Vergleich – Mobiles Internet ohne auf das Datenvolumen zu achten ist immer noch ein Traum für viele Nutzer, aber es gibt mittlerweile eine ganze Reihe von Anbietern, die passende Flatrates aufgesetzt haben. Teilweise zahlt man dafür aber immer noch recht hohe Summen um Monat und im Discount-Preisbereich von um die 10 Euro monatlich gibt es solche Deals bisher noch nicht.

Die gute Nachricht: es gibt unbegrenzte Allnet Flat aber mittlerweile auch in einem durchaus überschaubaren Preisbereich und in allen Netzen. Man kann solche Tarife also auch mit kleinerem Geldbeutel buchen, aber wirklich billig sind unbegrenzte Flat natürlich nach wie vor nicht.

In diesem Artikel wollen wir zeigen, welche Angebote mit unbegrenztem Datenvolumen bei den Allnet Flat der Markt derzeit bietet und was man beachten sollte, wenn man sich für den einen oder anderen Anbieter entscheidet.

Unbegrenzte Flat – Allnet mit unlimitiertem Datenvolumen im Vergleich

Wählen Sie ihre Allnet Flat
Anbieter-Suche

Gespräche

(in Minuten)

SMS

(Stück)

Internet

(in Megabyte)


Netz:

Prepaid/Postpaid

Internet-Speed:

Mindest-Laufzeit



Es wurden 87 passende Allnetflat gefunden.


29.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 2Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
Surfen mit maximal 2MBit/s

39.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 10Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
Surfen mit maximal 2MBit/s

44.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 225Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
bis zu 10 Sim,, normale Drosselung

44.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 10Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
Surfen mit maximal 10MBit/s

59.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 225Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
Surfen mit maximal 2MBit/s

64.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 500Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im O2 Netz
1
Monat/e
Laufzeit
Surfen mit maximal 500MBit/s

69.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 500Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
50€ Rabatt
in den ersten 6 Monaten

79.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 500Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
unbegrenztes Datenvolumen

84.95€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 300Mbit/s (3G)

Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
Hotspot Flat, unbegrenztes Datenvolumen, 3 Monate nur 19.95 Euro
Es werden aus Gründen der Übersichtlichkeit nur die 30 besten und günstigen Allnetflat dargestellt. Ist Ihr gewünschter Anbieter nicht mit aufgeführt besteht die Möglichkeit mit anderen Suchparametern den Allnet Flat Vergleich zu erweitern. Weitere Infos zu unserem Tarifrechnet gibt es hier: So arbeitet unser Tarifrechner.

Die O2 Free unlimited – unbegrenzte Allnet Flat mit und ohne Laufzeit

O2 bietet zu den normalen O2 Free Flat auch noch die O2 Free unlimited. Damit hat das Unternehmen gleich 3 unbegrenzte Allnet Flat (O2 Free unlimited Basic, Smart und Max) im Angebot und man bekommt bei O2 gleich zwei interessante Punkte zu den Flatrates:

  • o2 bietet derzeit die billigsten unbegrenzten Flat unter den Netzbetreibern und startet die Preise teilweise bereits ab 20 bis 30 Euro für eine komplett unlimitierte Flatrate. Teilweise findet man die O2 Angebote bei Drittanbietern sogar für unter 20 Euro pro Monat.
  • O2 bietet die unbegrenzten Allnet-Flat auch ohne Laufzeit an. Wer sich also nicht sicher ist, ob die Flatrates wirklich das richtige sind, kann auf diese Weise relativ einfach prüfen, ob man das Datenvolumen auch braucht und wenn nicht auch sehr schnell wieder kündigen. Vodafone und Telekom haben diese Flexibilität nicht un bieten ihre unbegrenzten Flat nur mit langen Laufzeiten an.
  • direkt zu den O2 unlimited Flat*

Neben dem unbegrenzten Datenvolumen bieten die Flat noch jeweils kostenlose Gespräche und SMS sowie eSIm und MultiSIM an. Der Preis startet dabei regulär ab 29.95 Euro (aktionsweise aber auch günstiger) und die Unterschiede liegen beim maximalen Speed. Die billigste Flat schafft nur Geschwindigkeiten bis 2MBit/s – LTE max gibt es leider nur bei der größten Unlimited-Flat. Man kann also in jedem Fall surfen so viel man möchte, aber muss teilweise geringe Geschwindigkeiten hinnehmen. Wie sinnvoll eine so langsame Flat ist, kann man durchaus auch kritisch diskutieren.

Die O2 Free unlimited sind alle 5G zugelassen und können daher kostenlos das 5G Netz von O2 mit nutzen, wo es bereits zur Verfügung steht. Für die Nutzung benötigt man aber natürlich auch ein passendes 5G Smartphone und wer auf 5G Wert legt, sollte vorher auf jeden Fall auf der Netzausbaukarte von O2 prüfen, ob diese Technik an der eigenen Adresse bereits angeboten wird.

Unbegrenzte Flat - langsamer Speed bei O2
Unbegrenzte Flat – langsamer Speed bei O2

MagentaMobil XL – die unbegrenzte Flat der Telekom

Die Telekom bietet schon mehrere Jahr eine unbegrenzte Flat an und diese kann man nach wie vor buchen. Die normalen MagentaMobil Telekom Tarife werden auf diese Weise erweitert und mit der MagenaMobil XL Flatrate haben auch Power-Nutzer mit richtig viel Datenbedarf die Möglichkeit, einen passenden Tarif zu buchen. Die Telekom bietet zu dieser Flatrate mittlerweile LTE max sowie 5G kostenlos mit dazu. Man surft also immer so schnell, wie es das Telekom Netz vor Ort erlaubt. Eine Limitierung wie bei einigen O2 Flat gibt es nicht. Dazu gibt es ebenfalls eSIM, MultiSIM und Features wie eine Visual Mailbox. Dafür ist der Preis auch recht hoch. Aktuell zahlt man 84.95 Euro pro Monat für die unbegrenzte MagentaMobil XL Flatrate und wenn man ein Smartphone möchte, wird es sogar noch teurer.

Die Telekom Tarife samt MagentaMobil XL:

Telekom MagentaMobil Prepaid M
Telekom MagentaMobil Prepaid M
2.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (3GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Telekom MagentaMobil Prepaid L
Telekom MagentaMobil Prepaid L
14.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
Telekom MagentaMobil Prepaid XL
24.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (7GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
Telekom MagentaMobil Prepaid Max
99.95€
Grundgeb.

(9.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Telekom Magenta Mobil S
Telekom Magenta Mobil S
39.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (6GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Telekom Magenta Mobil M
Telekom Magenta Mobil M
49.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (12GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Telekom Magenta Mobil L
Telekom Magenta Mobil L
59.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (24GB 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.
Telekom Magenta Mobil XL
Telekom Magenta Mobil XL
84.95€
Grundgeb.

(39.95€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 300Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
24 Mon.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Allnet Flat Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.


Im Vergleich zu den Tarife von o2 bietet die Telekom mittlerweile das deutlich besser ausgebaute Mobilfunk-Netz im 5G Bereich. Das Unternehmen erreicht nach eigenen Angaben mittlerweile etwa 90 Prozent der Bundesbürger mit der neuen Technik und daher hat man aktuell die besten Chancen, bei der Telekom 5G zu bekommen – auch wenn man nicht in einer Großstadt wohnt. Auch hier gilt aber natürlich, dass man für die 5G Nutzung eine Handy mit passender Hardware braucht, sonst ist die 5G Allnet Flat nur eine normalen 4G/LTE Flat.

Vodafone GigaMobil XL unlimited Flat ohne Drosselung

Bereits die älteren Vodafone RED Handy Flat haben unter der Bezeichnung RED XL unlimited eine Version, die keine Datenbegrenzung hat. Aber diese Variante konnte man nicht online buchen. Mit dem Wechsel auf die neuen GigaMobil Flat hat sich das erfreulicherweise geändert. Nun gibt es auch eine GigaMobil XL Flatrate ohne Drosselung und mit unbegrenztem Datenvolumen im Online-Shopvon Vodafone und mit 79.99 Euro monatlich ist diese Flatrate sogar 5 Euro pro Monat billiger als bei der Telekom. Man kann aber dennoch das 5G Mobilfunk-Netz von Vodafone mit nutzen und dazu gibt es auch eSIM und MultiSIM (Vodafone OneNumber), so dass man die unbegrenzte Flat auch mit dem iPhone und der Apple Watch nutzen kann.

Vodafone GigaMobil XS
Vodafone GigaMobil XS
29.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 500Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.
Vodafone GigaMobil S
Vodafone GigaMobil S
39.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (12GB 500Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.
Vodafone GigaMobil M
Vodafone GigaMobil M
49.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (25GB 500Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.
Vodafone GigaMobil XL unlimited
Vodafone GigaMobil XL unlimited
79.99€
Grundgeb.

(0.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (unlimit. 500Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Allnet Flat Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Freenet Funk – Allnet Flat ohne Drosselung auf Tagesbasis

Oben hatten wir bereits Freenet Funk erwähnt und an dieser Stelle wollen wir nochmal im Detail auf diese Allnet Flat eingehen, denn das Unternehmen ist einer der wenigen Drittanbieter, die Allnet Flat ohne Drosselung anbieten. Dabei kann man für 1 Euro pro Tag ungedrosseltes Datenvolumen buchen – für den gesamten Monat zahlt man also etwa 30 Euro.

Das Unternehmen schreibt selbst zu dieser Flat:

Du kannst Dich täglich neu entscheiden (musst Du aber nicht): Brauchst Du morgen unlimited LTE Datenvolumen für einen Serienmarathon in der Bahn oder reicht 1 GB LTE? Grenzenlos telefonieren und SMS verschicken kannst Du innerhalb Deutschlands in beiden Tarifen. Wenn Du zufrieden bist, läuft Dein gebuchter Tarif so lange weiter, bis Du wechselst, pausierst oder kündigst. Und keinen Tag länger. … Deine Daten rauschen mit LTE mit bis zu 225 Mbit/s durch die Leitung. Ein 4G-fähiges Smartphone ist die Voraussetzung.

Im Vergleich zu O2 bekommt man trotz des günstigen Prepaid die ungedrosselte Allnet Flat mit LTE max Speed – man surft mit bis zu 225MBit/s im Handy-Netz von O2. Es gibt aber auch einige Punkte, die man beachten sollte:

  • Freenet Funk wird immer per Paypal abgerechnet. Man braucht also einen Paypal Account für die Nutzung, ein Bankkonto ist dagegen nicht notwendig.
  • Die Buchung erfolgt per App. Man installiert zuerst die App, darüber holt man sich dann die Simkarte für die Allnet Flat
  • der Support erfolgt per App oder WhatsApp – Geschäfte oder Shops gibt es nicht, auch keine Hotline

Die Freenet Funk App ist also in erster Linie für Nutzer gedacht, die sich auskennen und weniger für Einsteiger, die Beratungsbedarf haben.

Unbegrenzte Allnet Flat im Überblick

Unbegrenzte Flat - Allnet unlimitiert nutzen
Unbegrenzte Flat – Allnet unlimitiert nutzen

Unbegrenzte Flat gibt es mittlerweile in allen Netzen und Power-Nutzer, die unlimitiert Surfen wollen haben damit inzwischen die Auswahl zwischen mehreren Anbietern und natürlich unterschiedlichen Preisen:


1&1 Allnet Flat ohne Drosselung

1&1 bietet unter dem Namen 1&1 Allnet Flat XXL einen Tarif an, der ab und an auch unlimitiertes Datenvolumen bietet. Aktionsweise werden die Preise auch so weit reduziert, dass es ein interessanter Tarif ist, teilweise zahlt man aber auch um die 100 Euro für diese Allnet Flatrate ohne Drosselung – das ist dann eher wenig spannend. Wer also Glück hat und eine Aktion erwischt, in der die Flat günstig angeboten wird, kann durchaus einen guten Deal erwischen – zu einer dauerhaften Flat ohne Drosselung scheint sich 1&1 bisher noch nicht hinreißen lassen zu können.

UPDATE: Mittlerweile scheint 1&1 das unbegrenzte Datenvolumen längerfristig anzubieten. In den letzten Monaten wurde es nicht mehr verändert, die XL Flat von 1&1 scheint damit nun mehr oder weniger offiziell eine unbegrenzte FLatrate zu sein.

Alternative: Die Dayflat unlimited Tagsflatrate

Die Hotspot-Flatrates der Telekom

Eine interessante Möglichkeit, Allnet Flat und Handytarife ohne Drosselung zu nutzen sind die MagentaMobil Tarife der Deutschen Telekom. Diese Angebote sind Allnet Flat im D1-Netz und bieten kostenlose Gespräche und SMS in alle Netze. Dazu gibt es auch LTE Internet-Flatrates, die allerdings volumenbegrenzt sind und je nach Tarif zwischen 1GB und 6GB Datenvolumen bieten. Dazu gibt es aber auch noch einen ungedrosselten Datenzugang: über die Hotspots der Telekom. Alle MagentaMobil Tarife haben mittlerweile eine kostenlose Hotspot Flat inklusive. Damit kann man das Hotspot Netz der Telekom kostenfrei nutzen und das ist mittlerweile recht gut ausgebaut. Das Unternehmen schreibt dazu selbst:

Gehen Sie an über 1 Million HotSpots in Deutschland, davon über 20.000 öffentliche HotSpots der Telekom, und 45.000 Standorten weltweit ins Internet. Überall dort, wo Sie das HotSpot Zeichen entdecken, sind Sie mit wenigen Klicks online und haben Zugriff auf Ihre E-Mails und alle Informationen aus dem Internet. Sie können chatten und surfen wie zu Hause am PC.

Die Einschränkungen dieser Lösung für Allnet Flat mit ungedrosseltem Datenvolumen sind natürlich auch klar: Diese Variante ist nur sinnvoll, wenn man einen passenden Hotspot in der Umgebung hat und man kann auch nur dort ungedrosselt surfen. Falls man so einen Spot aber in der Nähe hat, kann man größere Downloads so takten, dass man sie über den Hotspot vornehmen kann. Das dort verbrauchte Datenvolumen wird nicht auf die Mobilfunk-Datenflat angerechnet.

Unbegrenzte Flat mit Handys und Smartphones

Die hier genannten Flatrates lassen sich in der Regel auch alle mit einem passenden Smartphone buchen. Allerdings steigt dann der Preis deutlich, denn die Kosten für das neue Gerät werden auf den Grundpreis aufgeschlagen. Auf diese Weise kann man je nach gewählter Flatrate schnell bei monatlichen Preisen von über 100 Euro landen, wenn man ein iPhone oder ein anderes Premium-Smartphone dazu möchte. Dennoch ist es oft einfacher, die teuren Geräte direkt über den Vertrag zu refinanzieren und dann 24 kleinere Monatsraten zu bezahlen statt einer großen Summe.

Handy mit Flat – ein Überblick

Handy mit Vertrag und Flat sind nach wie vor sehr beliebt, da man über die Laufzeiten der Allnet Flat die hohen Kaufpreise der Smartphones einfacher finanzieren kann. Daher haben Smartphone mit Flat auch immer lange Laufzeiten – in der Regel mindestens 24 Monaten, teilweise auch 36 bis 48 Monate.


FAQ rund um unbegrenzte Allnet-Flat

Gibt es bei jedem Anbieter unbegrenzte Flat?

Unbegrenzte Flatrates sind derzeit vor allem im Discount-Bereich nur selten zu finden. Es gibt sie vor allem bei den großen Netzbetreibern und Mobilfunk-Anbieter. Im Prepaid Bereich und bei kleineren Anbietern gibt es oft noch keine Flat mit unbegrenztem Datenvolumen.

Was kostet eine unbegrenzte Flat?

Die Preise dieser Flatrates richten sich nach der Geschwindigkeit und beginnen bei um die 15 Euro monatlich. Die schnellsten Flat ohne Datenlimit kosten etwa 60 bis 90 Euro monatlich. Das genutzte Mobilfunk-Netz spielt ebenfalls eine Rolle. Die billigsten unbegrenzten Flatrates finden sich im O2 Netz.

Was ist eine unbegrenzte Allnet Flat?

Unter einer unbegrenzten Flat versteht man in der Regel einen Mobilfunk-Tarif, der sowohl Gespräche, SMS als auch Internet-Volumen zum monatlichen Pauschalpreis enthält. Es gibt also kein Verbrauchslimit für die Nutzung und man kann die Flat so viel einsetzen, wie man möchte.

Gibt es unbegrenzte Flat in allen Netzen?

Aktuell gibt es Angebote mit unbegrenzten Allnet Flat sowohl bei der Telekom, bei Vodafone und auch bei O2, daher werden diese Flatrates derzeit in allen Netze angeboten. Auch 1&1 hat eine passende unbegrenzte Flat im eigenen Handynetz.

Bewertung für diesen Artikel
[Total: 1 Average: 5]