Home / Eplus Netz / Die Tele2 Allnet Flat – Erfahrungen, Test, Netz und das Kleingedruckte

Die Tele2 Allnet Flat – Erfahrungen, Test, Netz und das Kleingedruckte

 

300x250_Hardware
 Update: Tele2 hat derzeit die Partnervermarktung eingestellt/pausiert. Gründe dafür wurden nicht genannt aber aus der Erfahrung heraus ist dies meistens kein gutes Zeichen für einen Tarif. Die Tele 2 Allnetflat können nach wie vor genutzt und auch gebucht werden – wie genau es damit weiter geht lässt sich aber noch nicht sagen. Wir empfehlen daher eher auf einen anderen Anbieter im Eplus Netz zu setzen: Eplus Allnet Flat

Die Tele2 Allnet Flat – Tele2 dürfte vielen Nutzern in erster Linie als Internet-Provider bzw. als Call-by-Call Anbieter bekannt sein. Das Unternehmen ist europaweit aktiv, in Deutschland bislang jedoch eher unbekannt. Dies könnte sich durch die Allnet-Flatrates von Tele2 bald ändern, denn das Unternehmen fährt hier ein sehr aggressives Preiskonzept und bietet die eigenen Tarife zu absoluten Kampfpreisen an.

Die Allnet Flatrates von Tele2 werden dabei im Netz von Eplus realisiert. Tele2 profitiert dabei von der Netzfreigabe durch Eplus. Man kann daher in allen Tarife LTE mit den maximal verfügbaren Geschwindigkeiten ohne Aufpreis mit nutzen. Daher surfen die Handy Flat derzeit mit maximal 42,2Mbit pro Sekunde.  Allerdings ist LTE kein fester Vertragsbestandteil sondern nur aktionsbedingt nutzbar. Im Tarif selbst sind maximal 21,1Mbit/s als Speed fest gehalten und von LTE ist auch keine Rede. Man hat also kein Anrecht auf LTE, auch wenn man es derzeit nutzen kann.

Das Unternehmen hat 2015 die Allnet Flat komplett überarbeitet und bietet mittlerweile 5 verschiedenen Allnet Flat Varianten an. Im Zuge dieser Überarbeitung ist leider die Flat ohne Internet entfernt worden (wohl weil die Nachfrage zu gering war). Daher gibt es alle Flatrates bei Tele2 derzeit inklusive Internet Flat, auch wenn die 100MB in den kleinsten Tarifen kaum der Rede wert sind.

Folgende Tarife stehen bei Tele2 zur Auswahl:

  • Allnet Flat Basic: Telefon-Flat und 100MB Internet Flat für 9.95 Euro pro Monat
  • Allnet Flat Plus: Telefon-Flat, SMS Flat und 100MB Internet Flat für 14.95 Euro pro Monat
  • Allnet Flat Smart: Telefon-Flat und 500MB Internet Flat für 16.95 Euro pro Monat
  • Allnet Flat Comfort: Telefon-Flat, SMS Flat und 500MB Internet Flat für 19.95 Euro pro Monat
  • Allnet Flat Premium: Telefon-Flat, SMS Flat und 1000MB Internet Flat für 24.95 Euro pro Monat

Die Mindestvertragslaufzeit für die Flatrates beträgt immer 24 Monate. Kürzere Laufzeiten sind leider nicht möglich. Dazu gibt es eine Kündigungsfrist von 3 Monaten, man sollte die Flatrates also spätestens im 21.Monat kündigen. Tele2 schreibt dazu in den AGB:

Für das Vertragsverhältnis gilt die im Kundenauftrag vorgesehene Mindestvertragslaufzeit. Das Vertragsverhältnis verlängert sich automatisch, sofern nicht ausdrücklich im Kundenauftrag anders geregelt, um jeweils weitere 12 Monate, wenn es nicht mit einer Frist von 3 Monaten zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit schriftlich ordentlich gekündigt wird.

Die Bedingungen für die Nutzung des mobilen Internet sind dafür sehr übersichtlich und enthalten vergleichsweise wenige Klauseln:

Downloadgeschwindigkeit bis zu 21,6 Mbit/s. Ab Erreichen des Highspeed-Datenvolumens surfen Sie mit reduzierter Geschwindigkeit von max. 56 kbit/s. Taktung pro angefangene 10 KB (10/10). Das Datenvolumen gilt für ein- und ausgehenden Datenverkehr in Deutschland.

Leider bietet das Unternehmen derzeit nur an, maximal 1GB Datenvolumen dazu zu buchen. Mehr Volumen ist nicht möglich und damit dürfte der Tarif für Viel-Nutzer im Datenbereich wenig interessant sein.

Im Allnet Vergleich sind die Flatrates dazu eher teuer. Bei den O2 Discountern (beispielsweise Smartmobil, WinSIM oder Simply) bekommt man die 500MB Allnet Flat bereits für unter 10 Euro (inklusive SMS Flat). Tele2 ist in diesem Bereich fast doppelt so teuer. Dazu bieten diese Discounter auch größere Datenvolumen an. So gibt es 3GB monatliches Volumen teilweise bereits für unter 20 Euro. Bei Tele2 bekommt man für 25 Euro nur 1GB Datenvolumen. Tele2 wäre daher gut beraten, die Tarife wieder zu aktualisieren und auf den neusten Stand zu bringen. Man muss nicht direkt die Tarife der O2 Discounter angreifen, aber ganz so groß sollte der Abstand zu den günstigsten Anbietern auch nicht sein.

Das Tele2 Netz und die Netzqualität und Netzabdeckung

Der Netzpartner für Tele2 bei den Allnet Flat ist Eplus. Das kommuniziert das Unternehmen aber nicht wirklich gut. Man muss erst in den FAQ schauen, um einen Hinweis darauf zu bekommen. Dort heißt es sehr knapp:

Tele2 nutzt für seine Mobilfunkdienstleistungen das Netz von E-Plus.

Das stimmt soweit auch, ist aber nicht die ganze Wahrheit, denn die Simkarten von Tele2 profitieren wie alle Simkarten im Eplus Netz von der Zusammenschaltung mit O2. Dabei können auch Eplus Kunden das O2 Netz mit nutzen, falls Eplus vor Ort keine gute Qualität bieten sollte. Diese Technik nennt sich National Roaming und die Umschaltung findet automatisch statt. Man merkt es im Handy nur an der veränderten Netzanzeige. Dort steht dann Eplus+ statt nur Eplus.

Mit Tele2 Allnet Flatrates kann man derzeit also zwei Netze nutzen: das gesamte Eplus Netz und die 3G Bereiche des O2 Netzes. Leider ist noch kein Zugang zum LTE Netz von O2 möglich, dass soll sich aber noch ändern.

Tele2 Erfahrungen

Nach eigenen Studien von Tele2 wünschen sich Kunden möglichst einfache Handytarife. Der Tele2 Tarife kommt dem nur teilweise entgegen, denn die Aufteilung der Grundgebühr ist nicht unbedingt einfach. Ein einheitlicher Preis für die gesamte Laufzeit wäre auf jeden Fall kundenfreundlicher gewesen, auch wenn man recht schnell die tatsächliche Grundgebühr ermitteln kann. Ansonsten ist der Tarif noch sehr neu, viele Kundenerfahrungen gibt es leider nicht.

Einige Nutzer schreiben aber beispielsweise im Computer BILD Forum:

Ich hatte einen Tele2 Tarif für eine Flatrate für das Internet sowie Festnetz und war damit bisher zufrieden. Wie üblich war jedoch ein monatlicher Grundpreis an die Telekom zu entrichten. Tele2 hat mir daraufhin desöfteren geraten, den Anschluss ebenfalls auf Tele2 zu legen, sodass die Gebühren an die Telekom entfallen. Damit fingen die Probleme an:
– am Telefon wurde sehr schlecht über die Umstellung auf das neue Nutzerprofil beraten. Das ging soweit, dass meine Anfrage, mein Emailkonto inklusive Adressen beizubehalten, bejaht wurde.
– Der Schock kam mit dem neuen Nutzerprofil: Alle Emails und Emaildaten waren gelöscht. Alle extra gespeicherten, wichtigen Emails, Emailadressen von Bekannten und Freunden waren verloren. Dagegen war auch der Tele2-Technik-Service machtlos.
– Mit dem neuen Vertrag, der, für Tele2 praktischerweise 2 Jahre läuft, kamen die ersten Verbindungsprobleme. Der Support betreibt nur Besänftigung und keine Problemlösung, der Kunde ist ja nun vertraglich zur Zahlung verpflichtet.

Das scheint aber nur in Ausnahmefällen so zu laufen. Viele Nutzer haben aber schlechte Erfahrungen mit Drittanbietern gemacht, die Tele2 Produkte verkaufen wollten.

Die meisten Erfahrungen mit Tele2 beziehen sich auf die DSL-Angebote des Unternehmens. Wir würden uns aber über eigenen Erfahrungen mit Tele2 in den Kommentaren freuen.

Tele2  – die aktuelle Werbung

Das Unternehmen wirbt derzeit sehr ambitioniert auf dem deutschen Markt. Das betrifft nicht nur den Online Bereich sondern auch Funk und Fernsehen. Das aktuelle Gesicht von Tele2 ist Lothar Matthäus, der für das Unternehmen in die Spur geht. Das hat für Einiges an Aufsehen gesorgt. Ob der ehemalige Fußballer wirklich ein guter Werbeträger ist muss sich erst noch zeigen.

 

Review Overview

Preis/Leistung
Kundenservice
Netzqualität

Tele2 bietet vor allem eine sehr günstige Allnet Flatrate für Nutzer, die eine Flat ohne Internet suchen. Bei anderen Anbietern bekommt man diese Flat nur in Kombination mit einer Daten-Flatrate, Tele2 bietet dies auch ohne Datenflat und damit günstiger an.

User Rating: 3.84 ( 3 votes)

Die neusten Meldungen zu diesem Anbieter

Die Tele2 Allnet Flat – Erfahrungen, Test, Netz und das Kleingedruckte

  Update: Tele2 hat derzeit die Partnervermarktung eingestellt/pausiert. Gründe dafür wurden nicht genannt aber aus der Erfahrung heraus ist dies meistens kein gutes Zeichen für einen Tarif. Die Tele 2 Allnetflat können nach wie vor genutzt und auch gebucht werden – wie genau es damit weiter geht lässt sich aber noch nicht sagen. Wir empfehlen daher …

weiterlesen


Weiterhin günstigere Allnet-Flats bei Tele2

Weiterhin günstigere Allnet-Flats bei Tele2 – Die Angebote, welche Tele2 für die Allnet-Flats Smart, Comfort und Premium hatte, wurden jetzt bis zum 30. April 2015 verlängert. Somit können auch weiterhin bis zu 5 Euro monatlich gespart werden. Die Allnet-Flats Die Tele2 Allnet-Flat Smart kostet regulär 19,95 Euro pro Monat. Während des Angebotszeitraums ist sie jedoch …

weiterlesen


Allnet Flat-Aktion bei Tele2

Allnet Flat-Aktion bei Tele2 – Ab sofort steht ein interessantes Angebot im Eplus-Netz bereit – Tele2 senkt die Grundgebühr bei allen Allnet Flat-Tarifen. Bis zu dem 31. Dezember 2015 kann zudem die LTE-Geschwindigkeit von 42 Mbit/s im Eplus-Netz kostenlos verwendet werden. Beispielsweise stehen dabei der Allnet Flat Smart-, der Allnet Flat Comfort- oder der Allnet Flat Premium-Tarif …

weiterlesen


3 Monate keine Grundgebühr bei Tele2

3 Monate keine Grundgebühr bei Tele2 –  Tele2 bietet die eigenen Allnet Flatrates aktuell – und nur bis zum Ende des Monats – mit 3 kostenfreien Monaten an. Der reguläre Grundpreis würde erst ab dem 4.Monat erhoben werden. Die Aktion gilt dabei sowohl für die Tele2 Allnet Flatrate mit Internet-Flat als auch für die Variante …

weiterlesen


About Redaktion

Ich beschäftige mich bereits seit 2005 mit dem Thema Telekommunikation und Mobilfunk auf dem deutschen Markt. Meine Spezialgebiete sind dabei die mobilen Datentarife, Prepaid-Karten und die Angebote der Handy-Discounter (insbesondere die Allnet-Flatrates). Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich im Kommentarbereich gerne zur Verfügung.

Check Also

Simfinity Allnet Flat – Erfahrungen, der Netz und das Kleingedruckte

Simfinity Allnet Flat – die Handy-Flat von Sat1 – Sat1 ist in erster Linie als …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.