Home / Anbieter / Yourfone Allnet Flat – Erfahrungen, Kundenmeinungen und Tarif-Details

Yourfone Allnet Flat – Erfahrungen, Kundenmeinungen und Tarif-Details

Yourfone Allnet Flat – Erfahrungen, Kundenmeinungen und Tarif-Details Yourfone ist durch den Verkauf 2015 an Drillisch zu einer Premium-Marke aufgestiegen. Zahlreiche Shops in Deutschland tragen jetzt das Logo des Unternehmens und die Tarife wurden komplett überarbeitet und gemäß der Drillisch Tarifpolitik ausgerichtet. Neben Einsteigertarifen und ein Prepaidkarte werden jetzt in erster Linie Allnet-Flatrates mit Handy oder auch als Simkarten verkauft.

Update: Yourfone hat die Online-Vermarktung über Partner mittlerweile eingestellt und konzentriert sich somit wohl in erster Linie auf das Filialgeschäft. Wer online nach Alternativen sucht, findet diese bei Smartmobil und DeutschlandSIM.

Bei einem Wechsel zu einem der Tarife von Yourfone sollte man allerdings zwei Punkte beachten:

  • Die Datenautomatik, die kostenpflichtig zusätzliches Datenvolumen nachbucht, wenn die Flatrate aufgebraucht ist, lässt sich (anders als bei anderen Drillisch Anbietern wie Smartmobil oder Maxxim) nicht deaktivieren. Bei Mehrverbrauch entstehen also auch Mehrkosten.
  • Beim Kauf kommt noch einen Aktivierungsgebühr von 29.99 Euro hinzu, die einmalig entrichtet werden muss.

Wenn man sich mit diesen Punkten arrangieren kann, bietet Yourfone sehr interessante Tarife. Dazu gibt es auch im Service Bereich interessante Ansätze, so bietet Yourfone beispielsweise einen WhatsApp Kundenservice.

Das Netz von Yourfone

Mit dem Verkauf von Yourfone an Drillisch ist das Unternehmen mit den Tarifen ins Mobilfunk-Netz von O2 gewechselt (ursprünglich Eplus) und bietet nun alle Tarife im O2 Netz an. Durch die Fusion kann aber auch das Eplus Netz im 3G Bereich mit genutzt werden (nationales Roaming). Das Unternehmen schreibt dazu:

National Roaming bedeutet in diesem Falle die Freischaltung der SIM-Karten aus dem o2 und E-Plus Netz für die jeweils andere UMTS-Netzversorgung. Immer dann, wenn die SIM-Karte im Heimatnetz nur eine GSM (2G)-Versorgung hat und über das andere Netz eine UMTS-Versorgung verfügbar ist, wechselt die SIM-Karte automatisch zum anderen UMTS-Netz. Das gilt für das Netzerlebnis im Freien genauso wie in Gebäuden.

Aktuell sieht die Netznutzung bei Yourfone daher wie folgt aus:

  • 2G (GPS, GRPS, EDGE): nur O2 Netz
  • 3G (UMTS und HSDPA): O2 und Eplus Netz
  • 4G (LTE): nur das O2 Netz

Da Yourfone sehr häufig lange Vertragslaufzeiten anbietet, sollte man vor der Entscheidung für einen Handytarif des Unternehmens sicher gehen, wie gut die Netzqualität von O2 vor Ort ist. Im nächsten Jahr sollen die Netze von O2 und Eplus noch weiter verschmolzen werden. Davon profitieren dann auch Yourfone Kunden die LTE auch im Eplus Bereich ab diesem Zeitpunkt mit nutzen können.

Kann man bei Yourfone LTE nutzen?

Yourfone bietet in fast allen Tarifen LTE an. Die einzige Ausnahmen besteht in der Prepaidkarte, hier kann maximal das HSDPA Netz mit Geschwindigkeiten von bis zu 7,2Mbit/s genutzt werden. Bei den anderen Tarifen sind je nach Tarif LTE Geschwindigkeiten von 21,1 bis 50Mbit/s möglich. Das ist allerdings im O2 Netz mittlerweile Standard und auch bei anderen Anbietern so möglich.

Die Datenautomatik bei Yourfone

Die Datenautomatik ist eine Tarifoption, die aktiv wird, wenn das monatliche Inklusivvolumen der Datenflatrate aufgebraucht ist. Dann werden 100MB zusätzliches Volumen mit voller Geschwindigkeit gebucht, der Preis dafür beträgt 2 Euro. Das ist insgesamt maximal 3mal pro Monat möglich, so dass maximal 300MB zusätzlich gebucht werden und maximal 6 Euro zusätzliche Kosten entstehen. Erst danach setzt die Deosselung der Flatrate ein.

Die Datenautomatik ist bei Yourfone NICHT deaktivierbar. Man erkennt dies am Passus „Die Datenautomatik ist fester Tarifbestandteil.“. Man muss also in jedem Fall mit dieser Zangsautomatik leben.  Andere Drillisch Anbieter haben in diesem Bereich mittlerweile nachgezogen, es gibt aber auch noch Ausnahmen ohne Datenautomatik oder mit einer deaktivierenbaren Datenautomatik.

Die Allnet Flat von Yourfone im Detail

Die Flatrate steht auf Wunsch auch ohne Laufzeit zur Verfügung. Allerdings steigt dann der monatliche Preis um 5 Euro. Daneben gibt es noch zwei weitere Optionen, die zur Flatrate gebucht werden können. Für 5 Euro gibt es eine SMS Flatrate. Damit kann man unbegrenzt viele SMS in alle deutschen Mobilfunk-Netze versenden. Ebenfalls 5 Euro mehr kostet das Daten-Upgrade. Dann wird die Geschwindigkeit der Flatrate erst ab 1 Gigabyte Volumen monatlich gedrosselt.

Yourfone Allnet Flatrate mit Handy

Yourfone bietet neben der reinen Handykarte auch die Möglichkeit, ein Smartphone gleich mit zu bestellen. Die Abrechnung erfolgt dabei mit über die monatliche Handyrechnung. Je nach Modell steigt dabei der monatliche Preis um 5 bis 20 Euro. Dafür bekommt man das Handy kostenlos dazu. Diese Variante ist allerdings nur bei den Tarifen mit 24 Monaten Laufzeit möglich und nicht für die Flatrate ohne Laufzeit. Die aktuellen wie Galaxy S6 und LG G4 (ohne Hülle) sind auch dabei

Derzeit sind das Samsung Galaxy S5 mini und das Galaxy S6 im der Promotion. Bei S5 mini könnte mit dem S6 mini schon bald ein Nachfolger auf den Markt kommen, daher sollte man sich hier vielleicht noch etwas gedulden. Beim S6 gibt es derzeit von Samsung ein Tab S dazu – wer sich dafür interessiert kann dies auch über Yourfone bekommen. Für iPhone-Fans ist das iPhone 6 auch in allen Formen erhältlich, wobei man hier ebenfalls vielleicht noch zwei bis drei Wochen warten sollte bis die 6s Version des Smartphones samt iOS 9 erscheint. Erfahrungsgemäß werden dann die aktuellen Geräte etwas billiger.

Für wen lohnt sich Yourfone?

Yourfone bietet derzeit eine sehr interessante Flatrate im Netz von O2 an. Gerade die größeren Flatrates bieten vergleichsweise viel Datenvolumen zu einem sehr günstigen Preis. Da auch LTE freigeschaltet ist, kann das Datenvolumen sehr schnell versurft werden. Das ist in erster Linie für Nutzer interessant die nach schnellen Internet-Verbindungen suchen. Negativ fällt dagegen die Datenflatrate auf, die sich nicht deaktivieren lässt. An dieser Stelle findet man bei anderen Discountern im Mobilfunk-Netz von O2 bessere Tarife.

Die neusten Meldungen zu diesem Anbieter

Yourfone Allnet Flat – Erfahrungen, Kundenmeinungen und Tarif-Details

Yourfone Allnet Flat – Erfahrungen, Kundenmeinungen und Tarif-Details Yourfone ist durch den Verkauf 2015 an Drillisch zu einer Premium-Marke aufgestiegen. Zahlreiche Shops in Deutschland tragen jetzt das Logo des Unternehmens und die Tarife wurden komplett überarbeitet und gemäß der Drillisch Tarifpolitik ausgerichtet. Neben Einsteigertarifen und ein Prepaidkarte werden jetzt in erster Linie Allnet-Flatrates mit Handy …

weiterlesen


Neue Yourfone Allnet Flat: einmal zahlen, zwei Jahre lang nutzen

Neue Yourfone Allnet Flat: einmal zahlen, zwei Jahre lang nutzen – Yourfone setzt derzeit in erster Linie auf die Ladengeschäfte und hat das Marketing für die eigenen Handys und Tarife im Internet weitgehend aufgegeben. Das ist schade, denn das Unternehmen hat eine interessante Form von Tarifen gestartet, bei denen man den kompletten Preis für die …

weiterlesen


Allnet Flatrates im Netz von Eplus im Vergleich

Eplus Allnet Flatrates im Vergleich -Die Allnet Flatrates im Netz von Eplus haben derzeit einen vergleichsweise schweren Stand. BASE musste die Ladengeschäfte aufgeben und durch die Fusion von O2 und Eplus ist es reichlich unklar wie es bei anderen Anbietern mit den Tarifen weiter gehen. Einige Discounter (wie Yourfone) haben gleich das Netz gewechselt und …

weiterlesen


Yourfone wird drillisiert: drei neue Tarife und O2 Netz

Yourfone wird drillisiert: drei neue Tarife und O2 Netz – Mit dem Verkauf des Discounters Yourfone (ursprünglich im Netz von Eplus) an Drillisch war klar, dass sich beim Unternehmen einiges ändern würde. Nicht nur das Netz würde wechseln (zu O2) sondern auch bei den Tarifen sollte es einige Änderungen geben. Mittlerweile ist klar wie diese …

weiterlesen


About Redaktion

Ich beschäftige mich bereits seit 2005 mit dem Thema Telekommunikation und Mobilfunk auf dem deutschen Markt. Meine Spezialgebiete sind dabei die mobilen Datentarife, Prepaid-Karten und die Angebote der Handy-Discounter (insbesondere die Allnet-Flatrates). Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich im Kommentarbereich gerne zur Verfügung.

Check Also

O2 Free Allnet Flatrates mit bis zu 25GB – Erfahrungen, Netz und das Kleingedruckte

O2 Free Allnet Flatrates mit bis zu 25GB – Erfahrungen, Netz und das Kleingedruckte – …

2 comments

  1. Olaf Andres Andres

    Hallo ,
    Habe mit Yourfone richtig Probleme,da diese Truppe eingezahltes Geld Ich sage es mal so unterschlagen wird und mit Hilfe ihres Anwalts nochmals abkassieren will und das geht natürlich nicht, nun werde ich durch meinem Anwalt einen Strafantrag beim zuständigen Gericht einleiten auch mit dem Datenverbrauch kann was nicht stimmen.
    Also Yourfone mein danke und Finger weg von denen.
    Mit freundlichen Grüßen Herr Olaf Andres

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.