Allnetflat mit 3GB LTE für nur 7.99 Euro samt gratis Gesprächen und SMS!

zum Sonderangebot

Unbegrenzt surfen mit bis zu 225MBit/s ab 29.99 Euro pro Monat

zum Sonderangebot

Allnet Flat mit 30GB LTE Internet ab 29.99 Euro. Auch mit kurzer Laufzeit!

zum Sonderangebot
Home / News / O2 Handy Allnet Flat mit mehr LTE Volumen und Datenautomatik

O2 Handy Allnet Flat mit mehr LTE Volumen und Datenautomatik

[ad name=“O2 Blue“] O2 Handy Allnet Flat mit mehr LTE Volumen und Datenautomatik – O2 bietet für alle All-Net Flat Kunden ab dem 3.Februar ein überarbeitetes Tarifportfolio an. Dabei gibt es in erster Linie Änderungen im Datenbereich: Die monatlichen Freivolumen wurden aufgestockt und alle Tarife bieten nun auch LTE Zugang an. Daneben gibt es eine neue Datenautomatik (die bereits bei Vodafone und BASE eher kritisch betrachtet wurde) und bei den Bezeichnungen hat sich einiges geändert.

Besonders deutlich wird die Umstellung im Bereich der Bezeichnungen. In den neuen Tarife verzichtet O2 komplett auf Namen wie Surf-Flat oder Internet-Flat und spricht stattdessen nur von Datenvolumen. Damit reagiert das Unternehmen auf verschiedene Urteile in den letzten Jahren in denen Gerichte gedrosselte Flatrates immer wieder als irreführend kritisiert hatten. Die Rechtslage ist zwar nach wie vor nicht abschließend geklärt, mit den neuen Bezeichnungen ist O2 aber in jedem Fall auf der sicheren Seite.

Positiv für die Kunden: Mehr Volumen und LTE

Bislang gab es bei den O2 Blue Flatrates nur LTE in den XL und Premium Tarifen. Ab 3.Feburar haben dann alle Blue Tarife LTE allerdings sind die Geschwindigkeiten nach wie vor nicht komplett freigegben und betragen im S und M Tarif nur 21,1Mbit/s. In den größeren Tarifen sind dann bis zu 50MBit/s möglich. Dazu wurden die Datenflatrates aufgerüstet:

  • O2 Blue all-in S: von 50 auf 200MB pro Monat
  • O2 Blue all-in M: von 500 auf 1000MB pro Monat
  • O2 Blue all-in L: von 2 auf 3GB pro Monat

Damit sind die Volumen im Vergleich mit anderen O2 Handy Flat immer noch etwas teurer, allerdings ist der Unterschied zu den Discountern nicht mehr so gravierend.

Die neue Datenautomatik

Ist das monatlichen Freivolumen aufgebraucht, greift die neue Datenautomatik. Bis zu drei mal im Monat werden dabei bei Überschreitung der Drosselgrenze zusätzlichen 100MB Datenvolumen mit vollem Speed zugebucht. Jede Buchung kostet dabei 2 Euro. Bei Kunden, die drei Monate hintereinander jeweils diese 3 Buchungen ausgenutzt haben, greift eine weitere Stufe: dann wird automatisch ein Datenupgrade aktiviert, dass je nach Tarif monatlich 500MB bis 1GB zusätzliches Volumen bietet und 5 Euro extra kostet. Der Kunden wird jeweils über die Buchung informiert, aber erst hinterher. das Upgrade hat eine Laufzeit von einem Monat und kann jeweils zum Ablauf auch wieder gekündigt werden.

Die Datenautomatik ist standardmäßig in allen neuen Tarifen aktiv, kann aber auf Wunsch auch abgeschaltet werden. Dann entstehen keine zusätzlichen Kosten bei Überschreitung der Drosselgrenze aber es gibt dann aber natürlich auch kein weiteres Volumen mit vollem Speed.

Prinzipiell sind die neuen Tarife ein Schritt zu mehr Internet-Freiheit, weil die bisher vergleichsweise geringen Datenvolumen (50MB) in einigen Tarifen deutlich aufgestockt wurden und mit der angekündigten LTE Anbindung die maximale Geschwindigkeit natürlich auch steigt. Die Reaktionen auf die neuen Tarife ist daher prinzipiell auch vergleichsweise positiv, vor allem, weil O2 (anders als BASE) den Kunden bei der Datenautomatik auch eine Wahlmöglichkeit lässt. Bei BASE waren dazu erst Abmahnung notwendig bevor man den Kunden hier das Recht zur Abschaltung einräumte.

 Das aktuelle O2 Blue Tarifportfolio

[sam_ad id=“71″ codes=“true“]

About Bastian Ebert

Ich beschäftige mich bereits seit 2006 mit dem Thema Telekommunikation und Mobilfunk auf dem deutschen Markt. Meine Spezialgebiete sind dabei die mobilen Datentarife, Prepaid-Karten und die Angebote der Handy-Discounter (insbesondere die Allnet-Flatrates). Besonders bei den Allnet Flat hat sich der Markt dabei deutlich weiter entwickelt und es ergibt sich fast täglich etwas Neues, über das ich schreiben kann. Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich im Kommentarbereich gerne zur Verfügung.

Check Also

Die Simply Allnet Flat – Erfahrungen, Netz, Tests und Details

Die Simply Allnet Flat – Erfahrungen, Netz, Tests und Details – Die Simply Handy Flat …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.