Allnet Flat mit 4GB LTE Datenvolumen für 14.99 Euro monatlich!

zum Sonderangebot

Unbegrenzt surfen mit bis zu 225MBit/s ab 29.99 Euro pro Monat

zum Sonderangebot

LTE Speed mit 3GB und bis zu 50MBit/s für nur 12.99 Euro

zum Sonderangebot
Home / Allnet Flat Vergleich / Allnet Flat mit 30GB Datenvolumen im Überblick – die besten Anbieter

Allnet Flat mit 30GB Datenvolumen im Überblick – die besten Anbieter

Allnet Flat mit 30GB Datenvolumen im Überblick – die besten Anbieter – Im Bereich der Allnet Flat gibt es immer mehr Datenvolumen, die man inklusive mit dazu bekommt. Waren es vor einigen Jahren gerade mal 500MB, die es im Monat dazu gab, sind es mittlerweile bereits mehrere Gigabyte, die man dazu bekommt. Wer mehr Datenvolumen benötigt kann inzwischen auch auf größere Allnetflat zurück greifen, die beispielsweise Datenvolumen von 20 oder auch 30 Gigabyte im Monat besitzen. Auf diese Weise sollten auch Powernutzer, die regelmäßig surfen und streamen genug Datenvolumen bekommen.

Allerdings muss man leider auch sagen, dass die Auswahl an Angebote in diesem Bereich noch vergleichsweise gering ist. So gibt es Flat mit 30GB Volumen in erster Linie bei den großen Netzbetreibern Telekom, Vodafone und O2 und eher selten bei den Discounter. Das mag auch ein Grund dafür sein, warum die Kosten in diesem Bereich nach wie vor eher hoch sind.

Allnet Flat mit 30GB Datenvolumen im Überblick

Wählen Sie ihre Allnet Flat
Anbieter-Suche

Gespräche

(in Minuten)

SMS

(Stück)

Internet

(in Megabyte)


Netz:

Prepaid/Postpaid

Internet-Speed:

Mindest-Laufzeit



Es wurden 89 passende Allnetflat gefunden.


29.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 30GB 225Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
25€ Wechselbonus bei Rufnummermitnahme, auch ohne Laufzeit (+10€/Mon)

39.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 30GB 225Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
bis zu 10 Sim, auch gedrosselt 1MBit/s schnell

44.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: 60GB 225Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
bis zu 10 Sim,, auch gedrosselt 1MBit/s schnell

59.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 225Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im O2 Netz
24
Monat/e
Laufzeit
bis zu 10 Sim,, auch gedrosselt 1MBit/s schnell

79.95€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 300Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im Telekom (D1) Netz
24
Monat/e
Laufzeit
Hotspot Flat, VoIP inklusive, unbegrenztes Datenvolumen

79.99€

pro Monat
Gespräche: FLAT
SMS: FLAT
Internet: unlimit. 500Mbit/s (LTE)

Handy-Tarif im Vodafone Netz
24
Monat/e
Laufzeit
unbegrenztes Datenvolumen
Es werden aus Gründen der Übersichtlichkeit nur die 30 besten und günstigen Allnetflat dargestellt. Ist Ihr gewünschter Anbieter nicht mit aufgeführt besteht die Möglichkeit mit anderen Suchparametern den Allnet Flat Vergleich zu erweitern.

Noch mehr Datenvolumen

Weitere Tarifvergleiche mit viel Datenvolumen haben wir hier zusammen gestellt:

In den letzten Monaten gibt es immer mehr Anbieter, die auf Tarife mit großen Datenvolumen setzen.

Hinweis: Die angegeben Preise beziehen sich bei diese Allnet Flat nur auf den reinen Tarif. Wer neben der Simkarte auch noch ein neues Handy oder Smartphone haben möchte, zahlt in der Regel nochmal mehr. Dann steigt beispielsweise die monatliche Grundgebühr um bis zu 20 Euro im Monat an (abhängig vom Preis des Wunschhandys) und es wird auch ein zusätzlicher Kaufpreis für das Gerät fällig.

1&1 ist in dem Bereich der einzige Discounter, der ebenfalls so viel Datenvolumen anbietet. Allerdings ist dieses Angebot beim Unternehmens sehr abhängig von den aktuellen Aktionen. Es kann also sein, dass 1&1 dieses Tarife auch wieder etwas abschwächt und dann mit weniger Volumen anbietet. Wer einen solchen Tarif mit 30GB haben möchte, sollte daher zuschlagen, wenn es ihn gibt. Leider gibt es derzeit noch keine anderen Discounter und Drittanbieter in diesem Bereich. Allerdings steigen auch bei den Discountern die Datenvolumen und daher kann man davon ausgehen, dass auch dort früher oder später die ersten Flatrates mit einem Datenvolumen von 30GB und mehr auf den Markt kommen werden. Leider kann man derzeit noch nicht sagen, wann genau es so weit sein wird.

LTE zu Allnetflat mit 30GB und mehr

Sowohl Telekom, Vodafone als auch O2 bieten bei ihren Allnet Flat derzeit LTE max. Das bedeutet man surft nicht nur mit LTE Speed sondern immer mit der schnellsten Geschwindigkeit, die das Netz derzeit zur Verfügung stellt. Das sind aktuell bei O2 bis zu 225MBit/s, bei der Telkeom bis 300MBit/s und bei Vodafone sogar bis zu 500Mbit/s. Dieser Speed ist auch notwendig, denn um viele Daten zu übertragen braucht man hohe Bandbreiten. Für ein gutes Surfen ist damit auch LTE zumindest notwendig – man kann auch mit 3G surfen, aber das macht dann deutlich weniger Spaß, weil die Wartezeiten länger ausfallen.

Dies könnte auch ein Grund sein, warum es diese hohen Datenvolumen bisher bei den Discounter noch nicht gibt. Diese bieten oft kein LTE oder nur LTE mit gedrosselten Geschwindigkeiten von 21,6 oder 50Mbit/s an. Dann ist das Surfen natürlich deutlich langsamer und die Allnet Flatrates mit so viel Volumen machen dann keinen Sinn mehr. Die Telekom hat gerade einige Drittanbieter mit LTE frei geschaltet, aber auch bei diesen Tarifen liegt der maximale Speed (trotz LTE) bei nur 50Mbit/s.

Allerdings betragen auch bei Vodafone und O2 die durchschnittlichen Geschwinigkeiten nur einen Bruchteil des maximalen Speeds. In der Regel surft man also auch in diesen Netz langsamer als 225 oder 500MBit/s. Dazu ist auch der Standort wichtig, denn der zur Verfügung stehende Speed ist sowohl vom Netz als auch von der Region abhängig. Es kann daher auf jeden Fall nicht schaden, vor einem Vertragsabschluss auf den Netzausbaukarten der jeweiligen Anbieter zu prüfen, welche Geschwindigkeit und welcher Ausbaustand zu erwarten sind.

Lohnen sich bereits Flat ohne Drosselung?

Wer eine Flat mit 30GB Datenvolumen nutzt, überlegt möglicherweise, ob es sich lohnen könnte, gleich auf ein Angebot ohne Datenlimit und Drosselung umzusteigen. Mittlerweile gibt es solche Allnet Flat mit unbegrenztem Datenvolumen bei den 3 Netzbetreibern und sie bieten die Möglichkeit, so viel zu surfen wie man möchte, ohne das es eine Drosselung gäbe. Bei der Telekom findet man diese Flatrates unter der Beeichnung MagentaMobil XL, bei Vodafone sind des die RED XL unlimited Tarife und bei O2 gib es in diesem Bereich die O2 free unlimited Flat.

Im Vergleich muss man aber festhalten, dass diese Angebote derzeit noch deutlich teurer sind als Flat mit 30GB Volumen. So zahlt man bei O2 bereits 60 Euro pro Monat für eine Flat ohne Limit und bei Vodafone und der Telekom steigt der Preis sogar auf 80 Euro im Monat. Diese Flat sind damit etwa doppelt so teuer wie Tarife mit 30 Gigabyte monatlichem Volumen. Das ist daher nur in Ausnahmefällen eine Alternative und man sollte sich auf jeden Fall sehr sicher sein, dass man dieses zusätzliche Datenvolumen auch wirklich dauerhaft braucht, denn sonst lohnen sich diese Tarife nicht.

Die Laufzeiten bei 30GB Verträgen

Wer auf flexible Handytarife Wert legt, hat bei den großen Datenvolumen leider ein Problem, denn da die Auswahl in diesem Bereich so klein ist, gibt es derzeit auch nur Tarife, bei denen die Mindestvertragslaufzeit 24 Monat beträgt. Dazu kommt in der Regel noch eine Kündigungsfrist von 3 Monaten, die man beachten sollte, denn sonst verlängern sich die Tarife im weitere 12 Monate. Man muss sich derzeit also entscheiden: entweder viel Datenvolumen zur Allnet Flat dazu oder aber flexile Laufzeiten. Beides zusammen gibt es leider (noch) nicht.

Allerdings arbeitet die Zeit hier wohl für die Verbraucher. Wenn sie die Datenvolumen so weiter entwickeln, dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis auch bei den Discountern größere Allnet Flat mit vielen Gigabyte zu haben sind. Derzeit haben Anbieter wie Simply oder Smartmobil bereits auf 10GB aufgerüstet, die 20GB dürften also wohl der nächste Schritt sein. Wer flexibel bleibt, kann also vielleicht bereits in einigen Monaten auf preiswerte Discountangebote wechseln – absolut sicher ist das aber derzeit leider noch nicht.

Netzqualität
Preis/Leistung
Service

Flat mit 30GB sind vor allem für Power-Surfer interessant und werden derzeit nur von wenigen Anbietern bereit gestellt.

User Rating: Be the first one !

About Redaktion

Ich beschäftige mich bereits seit 2005 mit dem Thema Telekommunikation und Mobilfunk auf dem deutschen Markt. Meine Spezialgebiete sind dabei die mobilen Datentarife, Prepaid-Karten und die Angebote der Handy-Discounter (insbesondere die Allnet-Flatrates). Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich im Kommentarbereich gerne zur Verfügung.

Check Also

Telekom oder Vodafone Allnet-Flat – Welchen Anbieter sollte man wählen

Vodafone oder Telekom Allnet Flat Netzqualität Preis/Leistung Service Vodafone und die Telekom bieten sehr ähnliche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.