Zum Inhalt springen

Die richtige Handy Flat für Tiktok – das sollte man beachten

Die richtige Handy Flat für Tiktok – das sollte man beachten – TikTok ist eine Social-Media-Plattform, die vor allem unter jungen Menschen im Alter von 16 bis 24 Jahren beliebt ist. Seit seiner Einführung im Jahr 2016 hat TikTok ein rasantes Wachstum erlebt und ist mittlerweile in mehr als 150 Ländern und Regionen verfügbar. In Deutschland ist TikTok sehr populär und mehr als zehn Millionen Menschen nutzen die Plattform regelmäßig. TikTok ermöglicht es den Nutzern, kurze Videos zu erstellen, die sie mit anderen teilen können. Diese Videos können kommentiert und geteilt werden.

Durch das Videostreaming ist TikTok aber auch ein großer Verbraucher beim Datenvolumen und kann die Datenflatrate zur Allnet Flat durchaus belasten, wenn man den Dienst regelmäßig nutzt. In diesem Artikel wollen wir zeigen, was es für passende Flatrates für TikTok gibt und was man bei der Auswahl beachten sollte.

Wie viel Datenvolumen braucht man für TikTok?

Videos, die man direkt in TikTok erstellt, können bis zu einer Minute lang sein. Hochgeladene Videos dürfen sogar 3 Minuten dauern. Dafür kann man etwa die Datenbelastung ermitteln:

  • 1 Minuten-Video bei Tiktok: etwa 15 Megabyte
  • 3 Minuten-Video bei Tiktok: etwa 45 Megabyte
  • 60 Minuten (eine Stunde) mit mehreren Videos: 900 MB

Wer jeden Tag eine Stunde TikTok schaut, verbraucht daher im Monat etwa 27 GB Datenvolumen. Dafür braucht man also eine vergleichsweise große Flat, allerdings wird TikTOk oft auch im WLAN genutzt und dann fällt kein Datenverbrauch bei der Handy Flat an. Daher sind großen 10 GB Flat oder auch 30 GB Flatrates teilweise auch bereits ausreichend.

Man kann dazu den Datenspar-Modus bei Tiktok aktivieren. Dann sinkt der Datenverbrauch auf unter die Hälfte:

  • 1 Minuten-Video bei Tiktok: etwa 6 Megabyte
  • 3 Minuten-Video bei Tiktok: etwa 18 Megabyte
  • 60 Minuten (eine Stunde) mit mehreren Videos: 360 MB

Neben dem Datenvolumen sollte man auch beachten, dass die Flat ausreichenden Speed bieten muss, damit man die Videos zügig laden kann. Das muss keine 5G Flat sein, auch mit 4G/LTE kann man TikTok Videos gut anschauen. Man sollte aber darauf achten, dass die Allnet Flat für Tiktok ein gutes Netz beinhaltet (D1 Flat sind in dieser Hinsicht meistens besser als Vodafone Netz Flatrates oder O2 Netz Handy Flat) und das die Flatrate solide Geschwindigkeiten bietet (im besten Fall mindestens 50 MBit/s und schneller).

HINWEIS Der Upload von Videos auf TikTok kostet ebenfalls Datenvolumen. Wer also auch selbst Inhalte einstellt, sollte dies beachten und entsprechend bei der Größe der Allnet Flatrate mit berücksichtigen.

Passende Allnet Flat für TikTok

Congstar als TikTok Flatrate Anbieter

Congstar ist das Schweizer Taschenmesser unter den deutschen Allnet Flat und bietet in der Regel für alle Nutzungsmöglichkeiten passende und günstige Flat. Daher sind die Congstar Flatrates auch als TikTok Flat interessant. Neben der bekannten Prepaid-Karte und dem Congstar Surfstick gibt es mittlerweile auch im Bereich der Allnet Flatrates einige interessante Alternativen. Interessant vor allem deswegen, weil der Discounter alle Flatrates im Netz der Telekom (D1) anbietet, Man bekommt daher mit den Congstar Allnet Flat Tarifen einen sehr günstigen Zugang zum gut ausgebauten Daten- und Mobilfunk-Netz der Telekom. Mehr Details dazu gibt es auf dieser Seite.

Aktuell bietet der Discounter drei verschiedene Allnet-Flat Varianten, die sich hinsichtlich Preis und Leistung unterscheiden. Für die Flatrates steht neben der kurzen monatlichen Laufzeit auch die Variante mit 24 Monaten Vertragsdauer zur Verfügung. Mittlerweile nutzt das Unternehmen auch wieder die Bezeichnungen Congstar S, M und L für die Allnet Flat. Die aktuellen Tarife sehen dabei wie folgt aus:

Congstar Prepaid Karte
Congstar Prepaid Karte
0.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet:
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Congstar Prepaid Allnet M
Congstar Prepaid Allnet M
10.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (6GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Congstar Prepaid Allnet L
Congstar Prepaid Allnet L
15.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (8GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Congstar Prepaid Allnet XL
Congstar Prepaid Allnet XL
20.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (10GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Congstar Prepaid Basic S
Congstar Prepaid Basic S
5.00€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: 100 Freimin, 9.0 Cent
SMS: 9.0 Cent
Internet: Flat (0.75GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Monat
Congstar Allnet Flat S
Congstar Allnet Flat S
12.00€
Grundgeb.

(30.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (4GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Mon.
Congstar Allnet Flat M
Congstar Allnet Flat M
22.00€
Grundgeb.

(30.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (18GB 50Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Mon.
Congstar Allnet Flat L
Congstar Allnet Flat L
27.00€
Grundgeb.

(30.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (25GB 50Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Mon.
Congstar Fairflat 5GB
Congstar Fairflat 5GB
15.00€
Grundgeb.

(30.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (5GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Mon.
Congstar Fairflat 8GB
Congstar Fairflat 8GB
20.00€
Grundgeb.

(30.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (8GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Mon.
Congstar Fairflat 12GB
Congstar Fairflat 12GB
25.00€
Grundgeb.

(30.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (12GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Mon.
Congstar Fairflat 18GB
Congstar Fairflat 18GB
30.00€
Grundgeb.

(30.00€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (18GB 25Mbit/s)
Tarif im Telekom-Netz
1 Mon.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Allnet Flat Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Nach wie vor gibt es aber bei Congstar einen Discounter-Ansatz: man beschränkt sich also auf die wesentlichen Tarifbestandteile. Mittlerweile gibt es zwar die Congstar Allnetflat mit eSIM und auch VoLTE Flatrates oder WLAN Call wurde freigeschaltet, aber andere Features, wie beispielsweise MultiSIM sind nach wie vor nicht verfügbar. Es scheint bisher auch nicht vorgesehen, dass zu ändern. Ein großer Kritikpunkt ist immer wieder auch, dass die richtig großen Datenvolumen bei Congstar fehlen. Mehr als 25 GB pro Monat und unbegrenzte Flat stehen derzeit nicht zur Verfügung.

Die Otelo Flatrates im Vodafone Netz als TikTok Handy Flat

Otelo ist ein Tochterunternehmen von Vodafone, vertreibt aber mittlerweile als eigenständige Marke Tarife im Vodafone-Netz. Vodafone versucht mit Otelo das erfolgreiche Konzept von Congstar zu kopieren und mit einem eigenen Discounter Kunden zu binden, denen die originalen Vodafone Flatrates zu teuer sind. Daher eigenen sich die Otelo Flat auch gut als TikTok Flatrates, denn sie kombinieren gute Preise mit ausreichend Datenvolumen. Darüber hinaus gibt es bei Otelo regelmäßig Sonderaktionen. Der Fokus liegt aber sehr deutlich auf den Otelo Allnetflat und auch auf den Handyangeboten. Die andere Tarife sind eher Ergänzung. Den Überblick dazu gibt es direkt auf den Webseiten von Otelo*.

Otelo Allnet-Flat Go
Otelo Allnet-Flat Go
14.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (10GB 50Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.
Otelo Allnet-Flat Classic
Otelo Allnet-Flat Classic
19.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (30GB 50Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.
Otelo Allnet Flat Max
Otelo Allnet Flat Max
29.99€
Grundgeb.

(9.99€ Kaufpreis)
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Flat (50GB 50Mbit/s)
Tarif im Vodafone-Netz
24 Mon.

Den Überblick über alle Handy-Tarife gibt es hier: Allnet Flat Vergleich. Details zur Funktionsweise unseres Tarifrechnets haben wie hier zusammengefasst: So arbeitet unser Tarifrechner.

Die Tarifgestaltung erinnert auch hier an Congstar, die Unterschiede zwischen den Discountern sind aber durchaus vorhanden. Die Allnet Flatrates haben dabei immer eine Laufzeit von 24 Monaten. Die Möglichkeit, gegen einen erhöhten Monatspreis die Laufzeit weg zu lassen, gibt es bei Otelo leider nicht. Die Kündigungsfrist für die Handy Flatrates beträgt 3 Monate zum Ende der jeweiligen Laufzeit.

Unbegrenztes Datenvolumen für Tiktok

Eine TikTok Flat muss nicht unbedingt unbegrenztes Datenvolumen mitbringen, aber vor allem für Verbraucher, die sehr oft die App nutzen, kann es sinnvoll sein, auf Tarife zurückzugreifen, die kein Datenlimit haben. Auf diese Weise muss man sich keine Gedanken mehr um den Datenverbrauch machen und kann Videos schauen, so viel man möchte.

Die O2 Free unlimited – unbegrenzte Allnet Flat ohne Laufzeit

O2 bietet zu den normalen O2 Free Flat auch noch die O2 Free unlimited. Damit hat das Unternehmen gleich 3 unbegrenzte Allnet Flat (O2 Free unlimited Basic, Smart und Max) im Angebot und man bekommt bei O2 gleich zwei interessante Punkte zu den Flatrates. Alle diese drei Flat sind auch ohne Laufzeit und Vertrag buchbar (man kann die O2 Angebote generell als Flat ohne Vertrag und Laufzeit buchen):

  • o2 bietet derzeit die billigsten unbegrenzten Flat unter den Netzbetreibern und startet die Preise teilweise bereits ab 20 bis 30 Euro für eine komplett unlimitierte Flatrate. Teilweise findet man die O2 Angebote bei Drittanbietern sogar für unter 20 Euro pro Monat.
  • O2 bietet die unbegrenzten Allnet-Flat auch ohne Laufzeit an. Wer sich also nicht sicher ist, ob die Flatrates wirklich das richtige sind, kann auf diese Weise relativ einfach prüfen, ob man das Datenvolumen auch braucht und wenn nicht auch sehr schnell wieder kündigen. Vodafone und Telekom haben diese Flexibilität nicht un bieten ihre unbegrenzten Flat nur mit langen Laufzeiten an.
  • direkt zu den O2 unlimited Flat*

Neben dem unbegrenzten Datenvolumen bieten die Flat noch jeweils kostenlose Gespräche und SMS sowie eSIM und MultiSIM an. Der Preis startet dabei regulär ab 29.95 Euro (aktionsweise aber auch günstiger) und die Unterschiede liegen beim maximalen Speed. Die billigste Flat schafft nur Geschwindigkeiten bis 2MBit/s – LTE max gibt es leider nur bei der größten Unlimited-Flat. Man kann also in jedem Fall surfen so viel man möchte, aber muss teilweise geringe Geschwindigkeiten hinnehmen. Wie sinnvoll eine so langsame Flat ist, kann man durchaus auch kritisch diskutieren – als Tiktok Flatrate empfehlen wir sie langsamen Flat auf jeden Fall nicht. Man sollte also wenn dann die Unlimited Max Flat für TikTok nutzen.

Unbegrenzte Flat - langsamer Speed bei O2
Unbegrenzte Flat – langsamer Speed bei O2

Die O2 Free unlimited sind alle 5G zugelassen und können daher kostenlos das 5G Netz von O2 mit nutzen, wo es bereits zur Verfügung steht. Für die Nutzung benötigt man aber natürlich auch ein passendes 5G Smartphone und wer auf 5G Wert legt, sollte vorher auf jeden Fall auf der Netzausbaukarte von O2 prüfen, ob diese Technik an der eigenen Adresse bereits angeboten wird. O2 Connect gibt es zu den unbegrenzte Flat leider nicht (auch mit Laufzeit steht diese Option nicht zur Verfügung). Man kann aber einzelne MultiSIM gegen Aufpreis dazu buchen.

Unbegrenzte Allnet Flat im Überblick

Unbegrenzte Flat - Allnet unlimitiert nutzen
Unbegrenzte Flat – Allnet unlimitiert nutzen

Unbegrenzte Flat gibt es mittlerweile in allen Netzen und Power-Nutzer, die unlimitiert Surfen wollen haben damit inzwischen die Auswahl zwischen mehreren Anbietern und natürlich unterschiedlichen Preisen:


Das richtige Smartphone für Tiktok

TikTok selbst hat keine direkten Anforderungen an die Smartphones, aber vor allem Nutzer, die häufig selbst eigene Videos erstellen und hoch laden, legen natürlich Wert auf eine möglichst gute Kamera. Wer dagegen nur Videos schauen will, kann dies auch mit älteren Geräten und sogar komplett ohne Simkarte tun, wenn die Smartphones in einem WLAN unterwegs sind.

iPhone mit Flat – ein Überblick

Alle iPhone Modelle werden gerne mit Vertrag und Flat gekauft, weil die hohen Preise für die Smartphones durch einen Handyvertrag auf viele kleine Raten aufgeteilt werden. iPhone Flat gibt es daher bei fast allen Anbietern und man bekommt sowohl die aktuellen Modelle als oft auch die etwas älteren Generation als iPhone mit Flatrate.

Bewertung für diesen Artikel
[Total: 0 Average: 0]