24.August 2016
Startseite / Anbieter / Hellomobil Allnet Flat – Tarifdetails, Erfahrungen und Kundenmeinungen

Hellomobil Allnet Flat – Tarifdetails, Erfahrungen und Kundenmeinungen

hellomobil.de Hellomobil Allnet Flat – Tarifdetails, Erfahrungen und Kundenmeinungen – Hellomobil ist ein Discounter aus dem Hause Drillisch und bietet neben der Prepaid Karte auch verschiedenen Handytarife und zwei Allnet Flatrates in den Netzen von O2 und Vodafone an. Die Tarife kennt man dabei von den anderen Drillisch Anbieter, bei Hellomobil gibt es die Flatrates aber aktionsweise teilweise günstiger, wobei die Aktionen häufig wechseln. Die Allnet Flat bei Hellomobil haben keine lange Vertragslaufzeit sondern sind jeweils mit einer Frist von 4 Wochen zum Ablauf des Monats wieder kündbar. Mit den Flatrates bleiben Kunden daher sehr flexibel und können wechseln, falls es Probleme geben sollte oder die Flat schlicht nicht mehr brauchen. Weitere Anbieter aus dem Hause Drillisch sind Smartmobil und DeutschlandSIM.

Die aktuelle Flatrates im Überblick:

Tarif Preis pro Monat
(Aktivierung)
Netz Kosten Laufzeit
(Monate)
helloMobil Allnet + LTE Special
helloMobil Allnet + LTE Special
7.99€
(29.99€)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: 9.0 Cent
Internet: Volumen (0.5GB 21.1Mbit/s)
1 Tarifdetails
zum Anbieter
helloMobil Flat m
helloMobil Flat m
14.99€
(29.99€)
Tarif im Vodafone-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (2GB 50Mbit/s)
1 Tarifdetails
zum Anbieter
helloMobil Line Sim TWO
helloMobil Line Sim TWO
19.99€
(29.99€)
Tarif im O2-Netz
Telefon: Allnet-Flat
SMS: SMS-Flat
Internet: Volumen (2GB 50Mbit/s)
1 Tarifdetails
zum Anbieter
Den Überblick über alle Allnet Flat gibt es hier: Allnet Flat Vergleich

Netz und Netzqualität bei Hellomobil

Die Allnet Flat von Hellomobil sind in den Netzen von O2 und Vodafone verfügbar. Für die D-Netz -Qualität von Vodafone wird allerdings etestsieger-hellomobil-012015in Aufpreis fällig. Die Flat in diesem Netz kostet jeweils 3 Euro pro Monat mehr. Ob die Netzqualität diesen Aufschlag wert ist lässt sich aber pauschal kaum sagen. Das O2 Netz liegt in den meisten Netztest hinter Vodafone und bietet oft geringere Geschwindigkeiten. Ob dies aber vor Ort auch so ist, muss man direkt vor Ort testen. Dazu bieten sich O2 Freikarten. Es reicht aber oft auch, Freunde und Bekannte zur Netzqualität von O2 zu befragen. Es kann auch nicht schaden, nach Erfahrungen mit Vodafone zu fragen, denn ab und an gibt es auch mit diesem Unternehmen Probleme. Allerdings hat das Vodafone Netz durchaus einige Vorteile, die man nicht direkt auf den ersten Blick sieht. So ist die Speicherdauer bei Vodafone sehr gering. Persönliche Verbindungsdaten der Kunden werden kaum vorgehalten, was in Zeiten der kommenden Vorratsdatenspeicherung durchaus ein Vorteil sein kann.

Positiv für das O2 Netz ist dagegen der Zusammenschluss mit Eplus. Bereits jetzt können auf diese Weise auch Kunden von Hellomobil das 3G Netz von Eplus mit nutzen. Es wird dabei im 3G Bereich immer das Netz automatisch ausgewählt, das vor Ort am besten ausgebaut ist. Im Laufe des Jahres 2016 soll der Zusammenschluss noch weiter gehen. In den Ballungsgebieten sollen die Netze dann komplett zusammen gelegt werden. Dann kann man als Kunde mit einer Hellomobil Flatrate auch das 2G  und 4G Netz (LTE) von Eplus mit nutzen. Bisher gibt es aber leider noch keine Details oder Angaben, wann genau die Zusammenschaltung vorgenommen wird.

nokia-630Handys und Smartphones bei Hellomobil

Der Discounter bietet zu den Tarifen auch eine Auswahl an Geräte, wobei man erstaunlich viele Geräte für einen Discounter findet. Es gibt nicht nur die bekannten Bestseller von Apple und Samsung sondern auch weniger bekannte Marken wie Honor oder Huawei sind im Shop zu finden. Selbst ein Caterpillar Handy wird derzeit angeboten.

Allerdings finden sich gerade die neusten geräte erst nach mehreren Wochen im Shop von Hellomobil. Hier macht sich die bevorzugte Belieferung der großen Netzpartner bemerkbar. Wer immer sofort die neusten Geräte haben will und auf das neuen LG G5 oder das Samsung Galaxy S7 spekuliert, muss bei Hellomobil daher etwas länger warten.

Die Geräte können bei entweder per Einmalzahlung zum Tarif erworben werden oder per monatliche Zuzahlung über die Mindestvertragslaufzeit abbezahlt werden. Je nach gerät sind monatliche Aufschläge von 5 bis 20 Euro auf die monatliche Grundgebühr frei wählbar. Der Kaufpreis der Geräte wird dann entsprechend erhöht oder abgesenkt. Insgesamt hat man so die Wahl zwischen sehr flexibeln Finanzierungsmodellen.

LTE bei Hellomobil

Zugang zum LTE Netz und damit deutlich höhere Übertragungsgeschwindigkeiten gibt es bei Hellomobil derzeit nur in den Handytarifen und Flatrates im Mobilfunk-Netz von O2. Dort bekommt man Geschwindigkeiten mit bis zu 50Mbit/s im Downloadbereich. Die Vodafone Tarife müssen hier deutlich zurückstehen – maximal 7,2Mbit/s und HSDPA Speed (kein LTE) sind hier das Maximum.

In der Praxis ist der Unterschied allerdings oft kleiner, als er sich rein auf dem Papier liest. O2 hat den LTE Ausbau zwar bereits weit voran getrieben, gerade außerhalb der Großstädte gibt es aber trotzdem viele Bereiche, in denen man im O2 Netz kein LTE hat. Bei der Entscheidung für einen LTE Tarif sollte man daher auch beachten, wie gut das O2 netz vor Ort ausgebaut ist. Wird kein LTE im Netz angeboten, kann man es natürlich auch trotz LTE Tarif nicht nutzen.

Internet-Einstellungen und APN bei Hellomobil

Die korrekten Internet-Einstellungen werden bei Hellomobil in den meisten Fällen automatisch hinterlegt. Dabei wird eine SMS mit den Daten verschickt, wenn die Simkarte in ein neues Gerät eingelegt wird. Diese SMS kann man einfach speichern und die korrekten Zugangsdaten (APN) zum Netz sind hinterlegt.

Man kann die SMS auch erneut anfordern, wenn das bei ersten Mal nicht geklappt hat. Hellomobil schreibt dazu in den FAQ:

 

  • Senden Sie mit Ihrem Endgerät eine SMS mit dem Inhalt handy an die kostenfreie Kurzwahl 80100.
  • Die Konfigurationsdaten werden Ihnen anschließend per SMS zugeschickt.
  • Speichern Sie die Konfigurationsdaten in Ihrem Endgerät.
  • Stellen Sie sicher, das in Ihrem Endgerät Datenroaming aktiviert ist.
  • Schalten Sie Ihr Endgerät aus- und wieder ein

Falls das auch keine Lösung ist und es nach wie vor keinen Zugang zum mobilen Internet über die Flatrates von Hellomobil gibt, kann man die korrekten Zugangsdaten auch manuell eingeben. Dazu muss ein neuer Zugangspunkt mit folgenden Daten eingerichtet werden (für die O2 Tarife):

 

  • APN (GPRS-Zugangspunkt): internet
  • IP-Adresse: 82.113.100.38
  • Proxys: deaktivieren
  • Port: 8080
  • Benutzername: leer lassen
  • Passwort: leer lassen
  • Startseite: http://wap.o2active.de

Die Einrichtung der Zugangspunkte ist in der Regel unter Einstellungen => Internet / Mobilfunk möglich.

Tarifdetails, Erfahrungen und Kundenmeinungen bei Hellomobil

Die meisten Kundenberichte rund um Hellomobil beziehen sich auf die bekannte Prepaidkarte mit 6-Cent Tarif des Anbieters. Zu den Allnet Flatrates gibt es noch recht wenig Erfahrungen, in der Regel drehen sich die Meinungen rund um die Portierung. Prinzipiell sollte man sich aber darüber im Klaren sein, das man mit Hellomobil zu einem Discounter wechselt, der sich in erster Linie durch sehr preiswerte Tarife definiert.

Probleme und Schwierigkeiten gibt es wenn dann mit der Hotline. Viele Kunden beschweren sich darüber, dass die Wartezeiten bei Problemen oft sehr lang sind und man unter Umständen sogar nach einiger Zeit aus der Leitung geworfen wird, ohne das man sein Anliegen vortragen konnte. Das ist höchst ärgerlich, da Kunden auf diese Weise mit ihren Problemen alleine gelassen werden.

Hellomobil Allnet Flat – Tarifdetails, Erfahrungen und Kundenmeinungen – Hellomobil ist ein Discounter aus dem Hause Drillisch und bietet neben der Prepaid Karte auch verschiedenen Handytarife und zwei Allnet Flatrates in den Netzen von O2 und Vodafone an. Die Tarife kennt man dabei von den anderen Drillisch Anbieter, bei Hellomobil gibt es die Flatrates aber ...

Review Übersicht

Preis/Leistung
Kundenservice
Netzqualität

Zusammenfassung : Hellomobil bietet preiswerte Tarife in den Netze von O2 und Vodafone und zeichnet sich vor allem durch eine sehr kurze Vertragslaufzeit aus.

Nutzerbewertungen: 2 ( 42 votes)
82

Über Redaktion

Ich beschäftige mich bereits seit 2005 mit dem Thema Telekommunikation und Mobilfunk auf dem deutschen Markt. Meine Spezialgebiete sind dabei die mobilen Datentarife, Prepaid-Karten und die Angebote der Handy-Discounter (insbesondere die Allnet-Flatrates). Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich im Kommentarbereich gerne zur Verfügung.
Fragen und Antworten können am besten in unserem Forum gestellt werden. Dort versuchen wir so schnell wie möglich zu helfen.

2 Kommentare

  1. bitte mal rechnung senden. mit freundlichen gruß kl. hartung.

    • Hallo Herr Hartung, bitte wenden Sie sich für die Rechnung direkt an den Hellomobil Kundenservice. Wir haben leider keinen Zugriff auf ihre Daten.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*